Gitte Haenning zu Gast in der Talkshow "Kölner Treff" am 26.04.2019 (Bild: picture alliance/dpa | Horst Galuschka)
Bild: picture alliance/dpa | Horst Galuschka

- Gitte Haenning, Sängerin

In Skandinavien ist sie bereits mit acht Jahren ein Kinderstar. Als sie 16 Jahre alt ist, prophezeit Marlene Dietrich der Dänin eine große Karriere - und sollte Recht behalten.

Seit knapp 70 Jahren dauert die unglaubliche Karriere von Gitte Haenning inzwischen an. Ihren ersten großen deutschen Hit hat sie 1963 mit dem Titel "Ich will 'nen Cowboy als Mann".
 
In ihrer Wahlheimat Deutschland wird die Sängerin für ihr großes Musik-Repertoire, das von Schlager über Pop bis Jazz reicht, geliebt und gefeiert. Eigentlich zieht die Künstlerin alle neun Jahre um, doch seit nunmehr 30 Jahren lebt Gitte Haenning in Berlin, wo sie gemeinsam mit ihrer Band im Oktober wieder im "Tipi am Kanzleramt" gastiert.