Florian Schroeder © Frank Eidel
Florian Schroeder | Bild: Frank Eidel

- Florian Schroeder, Kabarettist

Sein glänzendes Talent zum Parodieren entdeckt und perfektioniert er schon als Jugendlicher, was ihm mit gerade mal 14 Jahren eine Einladung in eine Fernsehsendung von Harald Schmidt beschert.

Als Radioreporter und -moderator in Freiburg scheint Florian Schroeder nach dem Abitur auf dem besten Weg in den Journalismus zu sein, nimmt aber dann die Abfahrt ins Comedy-Fach, womit er seither die Kabarettbühnen erobert.
 
Inzwischen sind seine scharfzüngigen Kommentare als Moderator (u.a. "Die Florian Schroeder Satire Show" produziert vom rbb für das Erste), als Radioeins-Podcaster ("wach und wichtig", "Schroeder und Somuncu") und als Buchautor gefragt.
 
In seinem aktuellen Bühnenprogramm "Neustart" wehrt der "Mephisto des deutschen Kabaretts" (Frankfurter Rundschau) den Weltuntergang ab.