Heidi Kapuste und Heike Guderian; Quelle: privat
Bild: privat

- Heike Guderian und Heidi Kapuste (Zwillingsschwestern)

"Eineiige Zwillinge wie wir ticken in der Regel gleich", sagen die beiden Brandenburgerinnen. Und das seit 55 Jahren.

Die längste Zeit, die die Zwillingsschwestern jemals getrennt waren, dauerte höchstens zehn Tage.
 
Heike Guderian und Heidi Kapuste kleiden sich identisch, haben als zahnmedizinische Assistentinnen denselben Beruf, arbeiten in derselben Praxis und haben dieselben Geschmäcker. Beide leben nur wenige Meter voneinander entfernt in Frankfurt/Oder. Beide sind Mütter von jeweils drei erwachsenen Kindern. Und laut DNA-Test sind sie zu 99,8 % genetisch gleich. Eine außergewöhnlich enge Beziehung, die sie gerade als Kandidatinnen der VOX-Fernsehshow "Die Superzwillinge" unter Beweis stellen.