Sarah Willis auf Kuba; © Monika Ritterhaus
Bild: Outhere Music

- Sarah Willis (Hornistin der Berliner Philharmoniker)

"Das Horn ist ein unglaublich geselliges Instrument", sagt die Musikerin über ihr Instrument. Dieses Jahr feiert die gebürtige Britin ihr 20jähriges Jubiläum bei den Berliner Philharmonikern.

Die Hornistin, die als 14-Jährige das Instrument für sich entdeckte, engagiert sich für das EducationProgramm der Philharmoniker und hat mit "Horn Hangout" eine eigene YouTube-Reihe.
 
Kaum jemand sprüht so vor Energie und Liebe zu ihrem Instrument wie sie. Das hört und sieht man auch bei dem Projekt "Mozart y Mambo" mit kubanischen Musikern, das gerade für den renommierten Musikpreis "Opus Klassik" nominiert war. Sarah Willis ist die geborene Botschafterin für ihr Instrument und die klassische Musik, übrigens auch im Zoo, wenn sie Elefanten musikalisch beglückt.