- Klasse R 6a der Friedrich-von-Keller-Schule Abtsgmünd

"Glück verschenken" im Altenheim Abtsgmünd

Klasse R 6a der Friedrich-von-Keller-Schule Abtsgmünd

"Wir, die Klasse R 6a der Friedrich-von-Keller-Schule Abtsgmünd, haben von der Mitmachaktion erfahren und direkt beschlossen, dass wir daran teilnehmen möchten.

Wir überlegten und diskutierten, wem wir wie Glück schenken könnten und so entwickelten wir nach und nach unsere Idee. Wir wollten den Bewohnern des Altenheims von Abtsgmünd eine Freude bereiten und ihnen etwas Glück in der Vorweihnachtszeit bringen.

Wir beschlossen die älteren Menschen dort am Dienstagnachmittag (10.12.2013) zu besuchen und ihnen etwas vorzuführen: Lieder, Sketche und Witze, die wir schauspielerisch nachstellten. Doch wir überlegten uns, dass es auch schön wäre direkten Kontakt mit den Menschen im Altenheim zu haben, so ergänzten wir unseren Besuch durch Spiele, die wir selbst mitbrachten und im Anschluss an unsere Aufführung mit den Bewohnern des Altenheims spielten. Aber wir wollten ihnen auch etwas hinterlassen, das ihnen noch Glücksmomente bereitet, wenn unser Besuch vorbei war.

Also gestalteten wir im Vorfeld unseres Besuchs ein Buch mit selbstgemalten Bildern, selbstgeschriebenen Gedichten und Geschichten und überreichten den Altenheimbewohnern dieses bei unserem Besuch.

Durch das Mitmachen an dieser Aktion haben wir nicht nur den Menschen im Altenheim 'Glück geschenkt', sondern auch uns selbst, da wir dabei auch sehr viel Spaß hatten."