Marktkirche und Altstadt, Hannover-Mitte (Quelle: imago/imagebroker)
imago /Imagebroker
Bild: imago /Imagebroker

- Stadt, Land, Haus – Folge 15

Drei ungewöhnliche Traumimmobilien gilt es in Niedersachsen zu erkunden: eine Wohnung in einer ehemaligen Schule, ein Industriedenkmal, das exklusives Wohnen möglich macht und ein umgebauter Kuhstall, in dem es sich heute prima turnen lässt. 

Aber sind die Sportgeräte im ehemaligen Kuhstall Möbel oder Fitnessgeräte? Und warum sammelt jemand gekaute Kaugummis? Am Ende dürfen sich die Teams nicht ablenken lassen, sondern müssen präzise kalkulieren, wenn Mareile Höppner fragt: "Wie viel ist diese Immobilie wert?" Mareile Höppner besucht mit ihren Kandidaten drei Wohnträume in Niedersachsen.

Wohnung in Südstadtschule Hannover (Quelle: rbb/Florian Breithaupt)

Alte Schule Hannover
Für die erste Runde geht es zurück in die Schule: Hier wird heute allerdings nicht mehr unterrichtet, sondern gewohnt. Die Geschichte des preisgekrönten Gebäudes lässt sich auf den ersten Blick am Baumaterial und an der Einrichtung ablesen – doch wie beziffern?

Details aus der Schule

Ehemaliger Kuhstall Niedersachsen; rbb/Florian Breithaupt

Ehemaliger Kuhstall Niedersachsen
Nach Schulschluss führt Runde zwei in einen umgebauten Kuhstall, den der Eigentümer mit Turngeräten eingerichtet hat. Welche Idee dahinter steckt, verrät er Mareile Höppner im Gespräch. Ein gekonnter Spagat zwischen Wohnen und Hobby. Können unsere Kandidaten damit etwas anfangen? Die Schätzung der Immobilie wird eine sportliche Herausforderung!

Details aus dem Kuhstall

Loft im Industriedenkmal Hannover Deko (Quelle: rbb/ Florian Breithaupt)

Loft im Industriedenkmal Hannover
Die Finalrunde im Herzen Hannovers spielt in einem monumentalen Industriedenkmal, das aufwändig saniert und modernisiert wurde. Seine Eigentümer haben ein Händchen für Kunst und Design. Unsere Kandidaten sind sofort verliebt – trübt das ihren Blick auf den Wert der Immobilie? Es bleibt spannend bis zum Ende!

Details aus dem Loft

Die Kandidaten

  • Evelyn Günther und Elke Geissler, Uli Marlin und Peter (Quelle: rbb/Sven Wöbbeking)
    rbb/Sven Wöbbeking

    Uli Marlin & Peter Rodermund 

    Evelyn Günther & Elke Geissler

  • „Sich Immobilien anzugucken und diese zu bewerten, stellen wir uns ganz witzig vor.“

    Peter Rodermund

    „Wir haben sowas noch nie gemacht und da wir wahnsinnig gerne Neues zusammen ausprobieren möchten wir gern an der Sendung teilnehmen.“

    Peter Rodermund & Uli Marlin