Stilbruch Archiv

  • Zeiten zurücksetzen
    Petra Gute (Quelle: rbb)
    rbb

    - Stilbruch vom 04.02.2018

    Zirkeltag - Vom Leben vor und nach der Wende +++ Neue Biografie über Leonid Breschnew +++ "Skalar" von Christopher Bauder +++ "The Cleaners" - Doku über die digitale Drecksarbeit +++ Philharmonix +++ Werbefreies Berlin +++ Das Wort zum Montag: Loris Kubent

    Mädchen fährt mit der Hand über Reste der Berliner Mauer (Quelle: rbb)
    rbb

    Zirkeltag - Vom Leben vor und nach der Wende

    Am 5. Februar ist "Zirkeltag" - dann ist die Mauer genauso lange weg, wie sie vorher gestanden hat: 28 Jahre, zwei Monate und 27 Tage. Die Zeiten vor und die nach der Mauer bedeuten für viele Menschen zwei ganz verschiedene Leben.  

    Historikerin Susanne Schattenberg in Berlin (Quelle: rbb)
    rbb

    Neue Biografie über Leonid Breschnew

    Leonid Breschnew war der sowjetische Staatsmann, der in Prag und Afghanistan einmarschiert ist. Aber für kurze Zeit gab es noch einen anderen Breschnew, der die Annäherung an den Westen probierte. Jetzt nachzulesen in einer neuen Biografie. (Das Video zum Beitrag ist aus lizenzrechtlichen Gründen online nicht verfügbar)

    Lichtinstallation von Christopher Bauder (Quelle: rbb)
    rbb

    "Skalar" von Christopher Bauder

    Im ehemaligen Heizkraftwerk in Berlin-Mitte ist die Lichtinstallation "Skalar" von Christopher Bauder und Kangding Ray zu sehen. Für den Künstler Bauder ist Licht ein ganz besonderes Arbeitsmaterial, das verschiedenste Emotionen auslösen kann.

    Die Filmemacher von "The Cleaners", Moritz Riesewick und Hans Block (Quelle: rbb)
    rbb

    "The Cleaners" - Doku über die digitale Drecksarbeit

    Verstörende Aufnahmen von Gewalt, Enthauptungen, Missbrauch und Terror werden täglich im Internet hochgeladen. Dass diese Bilder nicht in sozialen Netzwerken auftauchen, dafür sorgen Menschen, die solche Bilder sichten und entscheiden, ob sie gelöscht werden. Der Film "The Cleaners" erzählt von dieser digitalen Drecksarbeit.

    Stephan Koncz und Christoph Traxler von Philharmonix (Quelle: rbb)
    rbb

    Philharmonix

    Cellist Stephan Koncz und Pianist Christoph Traxler sind Weltklassemusiker. Der eine spielt bei den Berliner, der andere bei den Wiener Philharmonikern. Zusammen mit fünf weiteren Musikern haben sie ein eigenes Orchester gegründet. Geprobt wird mal in Wien, mal in Berlin.

    Interview mit Adbuster Dies Irae (Quelle: rbb)
    rbb

    Werbefreies Berlin

    Werbung ist überall. Muss das eigentlich so sein? Und was macht all diese Werbung eigentlich mit uns und unserer Stadt? Eine Bürgerinitiative will die Außenwerbung in Berlin eindämmen und hat dazu ein Volksbegehren gestartet.  

    Loris Kubent (Quelle: rbb)
    rbb

    Das Wort zum Montag: Loris Kubeng

    Unser "Wort zum Montag": Stilbruch schickt Sie mit ein paar schlauen, nachdenklichen oder einfach nur schönen Worten in die neue Woche. Gelesen von Schauspielern vom Maxim Gorki Theater. Dieses Mal trägt Loris Kubeng "Nachdem er durch Metzingen gegangen war" von Robert Gernhardt vor.