Zwei Hände überreichen einander einen Autoschlüssel (Quelle: imago/Reporters)
imago/Reporters)
Bild: imago/Reporters)

- Weg mit dem Diesel - aber wie?

Wie Sie gezahlte Kreditraten zurückerstattet bekommen

Wohin mit dem ungeliebten Diesel? Das fragen sich zurzeit viele Autobesitzer. Verkaufen ist bei den gesunkenen Preisen keine lohnende Alternative. Autobesitzer, die ihr Fahrzeug über einen Autokredit finanziert haben, können ihr Problem allerdings mithilfe der Widerrufsklausel lösen. Denn diese Verträge sind vor Gericht anfechtbar, wie mittlerweile auch juristisch entschieden wurde. Im besten Fall bekommt man seine eingezahlten Kreditraten erstattet, gibt das Auto zurück und ist damit eine Zeit lang kostenlos Auto gefahren - abgesehen von den Spritkosten. 

weitere Themen der Sendung