Auf einer Computertastatur findet sich eine Sale-Taste
Colourbox
Bild: Colourbox

- "Black Friday": tolle Preise oder nur tolles Marketing?

Gucken Sie genau hin, wenn Sie am 23. und 26. November auf Schnäppchenjagd gehen 

 

Der sogenannte Black Friday ist in den USA der Brückentag nach einem wichtigen Feiertag und wird dort traditionell zum Weihnachtsshopping genutzt. Wir haben am 23.11. nicht frei, sollen an diesem besonderen Freitag aber auch shoppen. Denn da gibt es tolle Rabatte, verspricht uns die Werbung. Und am "Cyber Monday", dem 26.11., übrigens auch. Den haben die Online-Händler in den USA erfunden. 

Mittlerweile nutzt schon jeder Sechste von uns den Aktionsfreitag, um sein Schnäppchen zu machen. SUPER.MARKT schaut die Angebote an und rechnet nach: Lohnt sich das wirklich?

In der Rabattschlacht heiß gelaufen?

Und wenn Sie sich bei aller Vorsicht doch verzockt haben? Im Online-Handel meist nicht so schlimm: "Wer erst hinterher bemerkt, dass er einen Fehlkauf getätigt hat, kann den Vertrag beim Online-Shopping in der Regel innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware widerrufen", sagt Michèle Scherer, Expertin für Digitales bei der Verbraucherzentrale Brandenburg

weitere Themen der Sendung