Gruppe mit Regenjacken in den Bergen (Quelle: imago/Westend61)
imago/Westend61
Bild: imago/Westend61

- Regenjacken: dicht muss sein

Von preiswert bis teuer - drei handelsübliche Regenjacken im Vergleichstest

Zugegeben, es fällt schwer, sich das nach diesem Trockenjahr vorzustellen. Aber es ist ja nicht ausgeschlossen. Es kann Regen geben. Regen in allen Formen und Farben: Nieselregen, Sprühregen oder Platzregen. Irgendso einer wird irgendwann wieder kommen. Und was brauchen wir dann: eine richtig gute Regenjacke. SUPER.MARKT hat drei unterschiedlich teure Jacken getestet. Die Kriterien: Atmungsaktivität, Wasserdichtheit und Packmaß. 

weitere Themen der Sendung