voller Kleiderschrank (Quelle: colourbox)
colourbox
Bild: colourbox

- Altkleider: fast wertloser Stoff

Gute gebrauchte Kleidung loswerden geht, gutes Geld gibt es aber höchst selten

Im Schnitt kauft jeder Deutsche 60 neue Kleidungsstücke im Jahr. Sechzig - das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Und klar ist: die Sachen brauchen Platz. Also fliegen andere gute Stücke raus. Für die Mülltonne sind Hosen & Co aber meistens noch viel zu gut. Aber wohin dann? Wir testen mehrere Wege: Ankaufportale im Internet, Altkleidercontainer und Kleiderspende-Shops. Wie viel Geld gibt es hier für die Sachen und was passiert mit Ihnen? Das Ergebnis dieses Tests ist wenig befriedigend - es ist einfach viel zu viel Altkleidung im Umlauf.

weitere Themen der Sendung