Frau kauft auf dem Wochenmarkt Obst und Gemüse ein (Quelle: imago / Westend61)
imago / Westend61
Bild: imago / Westend61

- Wochenmärkte: Alles regio hier, oder wie?

Kommen die Produkte auf Wochenmärkten wirklich hauptsächlich aus der Region?

Fast 40% der Deutschen kaufen auf lokalen Wochenmärkten ein, um regionale Produkte zu kaufen. Und unter "regional" verstehen sie zum größten Teil eine Entfernung bis maximal 100 Kilometer. Das ergab eine von SUPER.MARKT in Auftrag gegebene repräsentative Umfrage in ganz Deutschland.

Aber erfüllen die Angebote von Wurst, Fleisch, Geflügel und Fisch auf den Wochenmärkten diese Erwartungen auch? Unsere Stichproben in Berlin und Brandenburg enttäuschen: Es wird viel im Großmarkt gekauft - dort also, wo auch Supermärkte und Discounter einkaufen. Oder bei Händlern in Westdeutschland, und die Ware hat ein paar hunderte Kilometer auf dem Buckel, wenn sie am Wochenmarkt-Stand landet. Was davon ist eigentlich zulässig, was Verbrauchertäuschung? SUPER.MARKT ordnet es ein. 

weitere Themen der Sendung