Matcha-Tee (Quelle: Colourbox)
Colourbox
Matcha-Tee | Bild: Colourbox

- Matcha Tee: Wundermittel mit schädlichem Inhalt

Was in dem "grünen Koks" so alles drinsteckt

Grüner Tee, klassisch im Beutel oder als lose Teeblätter, das kennt man ja. Aber kennen Sie auch das "grüne Koks" namens Matcha? Das Wunderpulver? Nein? Dann waren Sie wohl schon lange nicht mehr in Berlin-Mitte unterwegs oder auf Reisen in Japan. Denn von dort aus erobert der Matcha-Tee gerade die Tee-Szene in Deutschland. Sogar im Supermarkt-Regal findet man ihn mittlerweile.

Matcha, das ist feiner Grüntee, zum Pulver gemahlen. Sieht ein wenig komisch aus, soll aber Wunder wirken. Sie leben gesünder, nehmen ab, entgiften sich, bleiben länger wach, sind hochkonzentriert undsoweiterundsofort. Zeit also, einmal zu testen, was Matcha eigentlich wirklich kann... und zu klären, wie die Mineralölrückstände in den Tee kommen. 

weitere Themen der Sendung