Ein Organspendeausweis umringt von kleinen Modell-Krankenwagen (Quelle: imago/Christian Ohde)
imago/Christian Ohde
Bild: imago/Christian Ohde

- Janna macht's: Organspendeausweis ausfüllen

Darum scheuen sich so viele Menschen davor, ihre Organe zu spenden

Exakt 955 Menschen haben nach ihrem Tod im vergangenen Jahr Organe gespendet. Ihnen gegenüber stehen rund 9.500 Menschen, die auf ein Spenderorgan warten, meist auf eine Niere.

Organe können überhaupt nur unter ganz bestimmten Voraussetzungen gespendet werden, nämlich nur dann, wenn der sogenannte Hirntod eingetreten ist. Aber in vielen Fällen kennen Ärzte und Angehörige nicht einmal den letzten Willen des Patienten.

Ein Organspendeausweis für alle, das könnte helfen. Freiwillig kann man ihn ausfüllen, aber viele Menschen scheuen sich davor. Warum? SUPER.MARKT-Moderatorin Janna Falkenstein geht der Frage nach. 

weitere Themen der Sendung