Obst mit traurigem Gesicht (Quelle: Colourbox)
Colourbox
Bild: Colourbox

- Lebensmittel: zu schade für die Tonne

Immer noch landen zu viele Lebensmittel der Supermärkte im Müll

Jedes Jahr sortieren Berliner Supermärkte 22.000 Tonnen Lebensmittel aus. Auch in Brandenburg wird vernichtet, was nicht verkauft worden ist. Dabei versprechen die großen Ketten, die Abfallmengen zu reduzieren. Wir machen den Test und prüfen kurz vor Ladenschluss: Wie voll sind die Regale mit Brötchen und Brot, was landet nach 22 Uhr in den Abfalltonnen? Und wir geben Lebensmittel aus diesen Tonnen ins Labor: Kann man die noch essen? Was sagen die Handelsketten dazu?

Wo sind die guten Ideen?

Außerdem werfen wir ein Blick in andere Länder und schauen, wie das Problem dort gehandhabt wird. Gibt es irgendwo die richtig gute Idee, um die alltägliche Lebensmittelverschwendung zu beenden? SUPER.MARKT untersucht das. 

weitere Themen der Sendung