Eine Gesundheitskarte der Krankenkasse (Quelle: imago images/imagebroker)
imago images/imagebroker
Bild: imago images/imagebroker

- Elektronische Patientenakte: Vertrauen oder nicht vertrauen?

Diese Vorteile hat die elektronische Patientenakte - und diese Nachteile

Krankenkassen müssen sie anbieten, Ärzte müssen mitmachen. Die Patienten immerhin, dürfen entscheiden, ob sie diese haben wollen oder nicht. Die e-Karte soll dafür sorgen, dass medizinische Daten von einem Arzt zum anderen Arzt übermittelt werden können. Datenhoheit hat der Patient. Die Befürworter hoffen auf eine Ersparnis, weil doppelte Untersuchungen wegfallen. Die Gegner fürchten Lücken in der Datensicherheit. Damit Sie sich eine Meinung bilden können, stellt SUPER.MARKT die Argumente beider Seiten vor. Die elektronische Patientenakte soll 2021 eingeführt werden. 

weitere Themen der Sendung