Verschiedene bunte Pillen (Quelle: imago / Juniart)
imago / Juniart
Bild: imago / Juniart

- Fluorchinolone: Antibiotika mit schweren Nebenwirkungen

Viele Menschen könnten betroffen sein - wissen es aber nicht

Das klingt nach keiner guten Medizin: "Schwere und langanhaltende Nebenwirkungen im Bereich Muskeln, Gelenke und Nervensystem" - so überschrieben ist ein Artikel über sogenannte Fluorchinolone beim Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte. Sie gehören zu den Antibiotika, sie werden zur Bekämpfung schwerer bakterieller Infektionen eingesetzt. Und die Nebenwirkungen sollen sehr selten sein. Doch trotz der erheblichen Nebenwirkungen bis hin zu bleibenden Schäden, der Einstufung als Reserveantibiotikum und vielfacher Warnungen, wird das Medikament weiter sehr häufig verschrieben. SUPER.MARKT zeigt, worauf Sie achten sollten.

Weitere Informationen finden Sie auch in einem Forum im Internet. Zahlreiche Betroffene tauschen sich hier über Fluorchinolone und deren Nebenwirkungen aus. 

weitere Themen der Sendung