Ein Mann mit einer "virtuellen" Cloud (Quelle: Colourbox)
Colourbox
Bild: Colourbox

- Cloud-Dienste: meine Daten auf fernen Servern

Sind die Daten in der Wolke wirklich sicher?

Cloud-Dienste sind der einfachste Weg, um von überall Zugriff auf die eigenen Daten zu bekommen. Gleichzeitig schützen sie vor dem Totalverlust von Bildern und anderen Dateien, falls ein Gerät verloren geht. Und sie sind eine gute Möglichkeit, einer Gruppe von Menschen gleichzeitig den Zugriff auf ein bestimmtes Dokument zu geben. Mittlerweile gibt es viele Anbieter von Cloud-Lösungen. Aber welche sollte man wählen? Und wie sicher sind diese Clouds eigentlich? SUPER.MARKT-Multimedia-Experte Sven Oswald hat die Antworten.

Die Stiftung Warentest hat im April 2019 insgesamt elf Cloud-Dienste getestet, darunter auch die Clouds von Apple, der Telekom oder Dropbox. Zehn der getesteten Clouds sind zudem in der Basisversion kostenlos. Den kostenpflichtigen Artikel dazu finden Sie hier: "Cloud-Dienste im Test: Der Testsieger kommt aus Deutschland"

weitere Themen der Sendung