Ein Internet-Router, bei dem das Kabel für den DSL-Anschluss gezogen wurde (Quelle: imago images/photothek)
imago images/photothek
Bild: imago images/photothek

- Internetanbieter: Verwirrung im Callcenter

Warum Sie besser keinen Vertrag an einer Hotline abschließen

Schnelles Internet in Deutschland? Selten zu finden. Nicht einmal 20 Prozent aller User im stationären Internet erhalten die vertraglich vereinbarte Maximalgeschwindigkeit. Das hat die Bundesnetzagentur Anfang April gemeldet. Aber dann muss es ja auch Anbieter geben, bei denen es die volle Leistung gibt, oder? SUPER.MARKT macht sich auf die Suche, ruft bei den Hotlines der Anbieter an und fragt: Wie schnell oder langsam ist Ihr Internet? Und was kostet der Spaß? Schnell wird klar: Gute und ehrliche Beratung geht anders. Wer wechseln will, muss sich gut auskennen. SUPER.MARKT hilft dabei.

Mehr zum Thema

weitere Themen der Sendung