Bootsverleih in Tegel (Quelle: IMAGO / Jürgen Ritter)
Bild: IMAGO / Jürgen Ritter

Do 29.07.2021 | Beitrag mit Karte | Lesedauer etwa 5 Minuten - Mietboote: ahoi und weg

Auf dem Wasser durch Berlin und Brandenburg

Bootsverleihe gibt es in Berlin und Brandenburg zuhauf - aber mal Hand aufs Herz: Wie oft waren Sie in den letzten Jahren auf dem Wasser unterwegs? Wenn die Antwort darauf Ihnen ein leichtes Bedauern bereitet - oder sogar ein heftiges - haben wir hier die Lösung: Machen Sie die Leinen los! Besser jetzt als gleich!
 
In unserer Karte zeigen wir Ihnen, wo überall in Berlin und Brandenburg Sie Boote mieten können. Von der Luxus-Yacht bis zum Floß.

Eine Tagestour auf dem Floß für acht bis zehn Personen gibt es beispielsweise unter der Woche ab 150 Euro, am Wochenende kosten Touren etwa zwischen 165 und 265 Euro.
 
Ruder- und Tretboote gibt es oft schon für wenige Euro, je nach Größe und Dauer des Ausflugs.

Führerscheinlos glücklich?

Viele der Boote, auch Motorboote, können Sie ohne Bootsführerschein anmieten. Es gibt also keinen Grund, es nicht zu tun. Und falls Sie sich fragen, wohin Sie überhaupt tuckern sollen: Im Internet finden Sie die besten Streckenbeschreibungen, etwa auf den Seiten von Reiseland Brandenburg.
 
Vor Ort beim jeweiligen Verleiher sollten Sie sich dann noch schlau machen, wohin und wie weit Sie mit dem angemieteten Boot wirklich fahren dürfen. Und schon heißt es: Leinen los!

Boote und mehr in Berlin

Alle Einträge sind hier nach bestem Wissen, Stand Ende Juli 2021 eingetragen. Haben wir einen Verleih vergessen? Schreiben Sie uns bitte.