Ein Glas Chashewmus der Bio-Marke dennree (Quelle: dennree GmbH)
Bild: dennree GmbH

Mo 19.10.2020 | Beitrag | Lesedauer etwa 3 Minuten - Rückruf: Erdnussmus statt Cashewmus im Glas

Und: Metallteile in Joghurt und Schnittkäse gefunden

Gefahr für Erdnussallergiker: Die dennree GmbH ruft ihren Artikel "dennree Cashewmus 350 g" zurück. In den Gläsern der Charge "30147-L" kann sich fälschlicherweise Erdnussmus befinden, das sich in Optik und Geruch aber von Cashewmus unterscheidet. Menschen mit einer Erdnussallergie können von diesem Produkt gesundheitlich beeinträchtigt werden. Die betroffenen Artikel tragen das Mindesthaltbarkeitsdatum 31.12.2021.
 
Das Cashewmus wird bei denn's Biomarkt und in ausgewählten Naturkostfachmärkten verkauft. Betroffen sind auch Märkte in Berlin und Brandenburg.

Rückrufaktion Oktober 2020: Schnittkäse bei Aldi (Quelle: Aldi)

Aldi: Metallischer Abrieb im Schnittkäse

Weil sie wegen eines technischen Defektes an einer Verpackungsmaschine metallischen Abrieb enthalten könnten, hat der Hersteller Fromages d'Europe mehrere Sorten Schnittkäse zurückgerufen. Wie das Unternehmen mitteilte, handele es sich um Produkte der Marken Roi de Trèfle und Le Coq de France mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 16.12.2020. Verkauft wurde der Käse in Berlin und Brandenburg bei Aldi. Die Verbraucher werden demnach gebeten, die Produkte im jeweiligen Markt zurückzugeben. Der Kaufpreis wird erstattet, auch ohne den Kassenbon vorzulegen.

Rückrufaktion: Oktober 2020 / Almighurt von Ehrmann (Quelle: Ehrmann GmbH)
Metall auch im Fruchtjoghurt der Firma Ehrmann

Metallteile sind offenbar auch ein Problem beim Himbeer-Fruchtjoghurt Almighurt der Firma Ehrmann. Es könne nicht ausgeschlossen werden, "dass sich in dem Joghurt vereinzelt Metallteile befinden", teilt das Unternehmen mit. Betroffen sind 150g-Becher mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 29.10.2020, Charge 1001 1511 31. Der Joghurt ist laut Hersteller in Berlin und Brandenburg bei Lidl, Aldi und Penny verkauft worden. Kunden können ihn in allen Filialen zurückgeben und bekommen auch ohne die Vorlage eines Kassenbons den Kaufpreis erstattet.