Fahndung_Raub_Haustür (Quelle: Polizei/rbb)
rbb
Bild: rbb

- Raub an der Wohnungstür

Am 19. Juni 2017 klingeln zwei Männer an der Wohnungstür einer 78-Jährigen in Berlin-Schöneberg. Dann werden sie handgreiflich.

Die Männer geben sich als Ladendetektive der Drogerie aus, in der die Seniorin kurz zuvor eingekauft hat und beschuldigen sie des Ladendiebstahls. Plötzlich reißt ihr einer der Männer die Halskette ab, dann flüchten beide.

weitere Themen der Sendung

Paketüberfall (Quelle: rbb)
rbb

Wer kennt die falschen Paketzusteller? - Überfall in Schwedt

Am 18. August 2017 ist ein 59-jähriger Schwedter von zwei Männern überfallen worden. Sie geben sich als Paketzusteller aus, woraufhin der Mann seine Tür öffnet. Die Täter drängen ihn sofort in die Wohnung. Als das Opfer mehrmals lautstark um Hilfe ruft, flüchten die Unbekannten.

Nachgefragt (Quelle: rbb)
rbb

Nachgefragt bei aktuellen Fahndungsfällen

In der Rubrik "Nachgefragt" berichtet Täter - Opfer - Polizei über aktuelle polizeiliche Ermittlungen von bereits gesendeten Fahndungsfällen. Folgende sind diesmal im Programm:

Einbruch Luftfahrtmuseum (Quelle: rbb)
rbb

Einbruch in Luftfahrtmuseum

In der Nacht zum 2. Juli 2017 sind mindestens zwei Personen in den Luftfahrt- und Technik-Museumspark in Merseburg in Sachsen-Anhalt eingebrochen.

Falscher Polizist_2 (Quelle: rbb)
rbb

Achtung: Falsche Polizei

Auf dem Display erscheint die "110", am Telefon meldet sich ein vermeintlicher Oberkommissar: Trickbetrüger sind hartnäckig und setzen ihre Opfer massiv unter Druck. Ein Ehepaar aus Berlin schildert, wie die Täter Jagd auf Wertsachen machen.