Cartoon Blaulicht (Quelle: rbb)
rbb
Bild: rbb

Cartoon - Blaulicht

Marcel ist zwanzig und fährt voll auf Actionfilme und Computerspiele ab. Am meisten interessieren ihn Verfolgungsjagden. Sein Traum: selbst als Verfolger hinterm Steuer zu sitzen!
Der Traum wird wahr, als er mit einem besonderen Souvenir aus dem Urlaub in Tschechien zurückkommt…

Mit Blaulicht auf dem Autodach macht es doppelt Freude, durch die Kleinstadt zu brettern. Respektvoll weichen die anderen aus. Besonders nachts rast er gern mit einem Kumpel durch die Straßen. Sie verfolgen Autofahrer aus dem Ort bis weit hinaus auf die Landstraße.

Rechtschaffene Verkehrsteilnehmer fühlen sich bedrängt. Es hagelt Beschwerden, sogar das Heimatblatt berichtet über das Blaulichtphantom. Eines Tages wird Marcel erkannt – und den Führerschein los. Trotzdem ist er weiter als Nachtstreife im eigenen Auftrag unterwegs.

Seine Laufbahn als Verfolger endet, als er auf der Landstraße mit 160 km/h zügig den Wagen eines älteren Herrn überholt.

Dumm nur: Es ist der Polizeichef seiner Heimatstadt. Der hält das Ganze im Video fest, dann gibt auch er Gas. Jetzt ist Marcel der Verfolgte - und wird kurz darauf gestellt.               

Vor Gericht kommen noch weitere Verkehrssünden zur Sprache: Fahren ohne Führerschein, Führen von Fahrzeugen ohne Versicherungsschutz und die eine oder andere Geschwindigkeitsüberschreitung.

"Was tun Sie eigentlich beruflich?" fragt ihn der Richter.

"Ich arbeite in einem Sicherheitsunternehmen", antwortet Marcel wahrheitsgemäß.

"Mit Sicherheit hatten sie ja nicht viel am Hut bisher", macht der Richter klar und hilft ihm gerne bei der Weiterbildung.

Doch dann findet er klare Worte: Ein Wochenendarrest, eine Geldauflage von 1200 Euro, zu zahlen an eine gemeinnützige Organisation, der Einzug des Führerscheins für weitere zwei Monate und ein nachzuweisender Verkehrserziehungstest auf eigene Kosten.

weitere Themen der Sendung

versuchter Sparkassenüberfall (Quelle: rbb)
rbb

Versuchter Einbruch in Sparkasse

Unbekannte haben versucht, in eine Sparkassenfiliale in Berlin-Schmargendorf einzubrechen. Vermutlich sind die Einbrecher auch dafür verantwortlich, dass zehntausende Anwohner im Bezirk Wilmersdorf keinen Zugang zum Internet hatten oder per Festnetz telefonieren konnten.

Fahndung Karstadtdieb (Quelle: Polizei Berlin)
Polizei Berlin

Räuberischer Diebstahl in Charlottenburg

Ein Kaufhausdetektiv wollte einen Dieb stellen, der zuvor in der Lederwarenabteilung zwei Taschen entwendet hatte. Der Dieb zog ein Messer und bedrohte den Detektiv.

Fahndung Schmuck Heringsdorf (Quelle: rbb)
rbb

Schmuckdiebstahl auf Kleinkunstmarkt

Schmuckdiebe haben in Heringsdorf Ware im Wert von etwa einer viertel Million Euro erbeutet. Der bestohlene Händler entdeckte ein paar Wochen später Teile seiner Ware bei einem Händler im polnischen Swinemünde.

Vermisste Transfau (Quelle: rbb)
rbb

Transfrau vermisst

Seit Anfang Januar wird eine Transfrau aus Berlin-Wilmersdorf vermisst. Die Polizei sucht mit mehreren Fotos nach der 33-Jährigen.

EC_Kartenbetrüger2 (Quelle: Polizei)
Quelle: Polizei

Kurzfahndung - EC-Kartenbetrüger gesucht

In Bernau haben unbekannte Täter am 11. Juni 2017 im Langerönner Weg ein abgestelltes Auto aufgebrochen und ein Portemonnaie gestohlen. So gelangten sie auch in den Besitz einer EC-Karte.