Trauernde Rocker (Quelle: rbb)
rbb
Bild: rbb

Der besondere Fall - Rockermord in Lichtenberg

Am 26. August 2016 ermordeten Unbekannte Dirk S. in Berlin-Lichtenberg. Der aus der Rockerszene stammende junge Mann war an diesem Sommertag auf dem Weg zum Clubhaus der "Guerilla Nation", als er im Kietzer Weg aus dem Hinterhalt erschossen wurde.

Zeugen der Tat gibt es nicht. Passanten beobachteten aber einen weißen, kleineren Kastenwagen, einen sogenannten "Hundefänger", mit einer gelben Rundumleuchte auf dem Dach, der kurz nach der Tat durch den Park in Richtung Wartenbergstraße davon raste.

Auch ein blauer Renault wurde Gegenstand der Ermittlungen: Das Fahrzeug wurde vor dem Mord mehrfach im Kietzer Weg gesehen. Und: Die Nummernschilder mit dem Kennzeichen B-LM 2894, sind nach Aussage der Polizei illegal erworben worden.

Die Polizei fragt: Wer hat den Mord in Berlin Lichtenberg beobachtet? Wer kann Angaben zu den genannten Fahrzeugen machen? 

Tatort (Quelle: rbb)

weitere Themen der Sendung

Tatverdächtiger Betrüger (Quelle: Polizei Brandenburg)
Polizei Brandenburg

Fahndung - Falschgeldbetrug in Oranienburg

Im Juni vergangenen Jahres kaufte ein Mann in Oranienburg und Umgebung mit falschen 500 Euro-Scheinen in sechs verschiedenen Supermärkten ein. Er kaufte Amazon-Gutscheine und bekam Rückgeld im Wert von insgesamt 1.800 Euro. Die Polizei sucht mit Bildern der Überwachungskamera nach dem mutmaßlichen Betrüger.

Tatort (Quelle: rbb)
rbb

Fahndung - Geldautomatensprengung

Am vergangenen Sonntag haben Unbekannte einen Tresor in einer Bankfiliale in Friedrichshain gesprengt. Die Täter flüchteten mit der Beute in unbekannter Höhe. Wenige Stunden später gab es in Gesundbrunnen einen weiteren Sprengungsversuch an einem Geldautomaten.

Motorrad-Demo der Rockergruppe Hells Angels unter dem Motto Freedom is our Religion in Berlin (Quelle: imago/Christian Mang)
imago

Live - Studiothema: Rockerkriminalität

In der Rocker-Szene gibt es ähnliche Strukturen wie bei  der Mafia. Es gibt Kämpfe um Macht und Einfluss, die häufig in Gewalt münden. Für die Ermittler ist es oft schwierig, diese Machenschaften aufzuklären und die Täter zu verhaften.