Überfallener Netto-Supermarkt (Quelle: rbb)
rbb
Bild: rbb

Fahndung - Vermeintliche Polizisten überfallen Supermärkte

Zwei Männer betraten im November kurz vor Ladenschluss einen Einkaufsmarkt in Nauen. Sie gaben sich zunächst als Zivilpolizisten aus. Kurze Zeit später fesselten sie die Kassiererinnen und stahlen die Tageseinnahmen.

Zwei dunkel gekleidete Männer betraten am 20. November gegen 21 Uhr einen Supermarkt in Nauen. Zielstrebig gingen sie auf die Mitarbeiterinnen zu und stellten sich als Zivilpolizisten vor. Sie gaben vor, verdeckt gegen einen Ladendieb, der sich zeitgleich im Supermarkt aufhielt, zu ermitteln. Die angeblichen Polizisten gingen mit beiden Kassiererinnen in den Büroraum.

Dort änderten die beiden Männer schlagartig ihr Verhalten: Sie fesselten die Kassiererinnen mit Kabelbindern und forderten die Tageseinnahmen aus dem Tresor. Danach flüchteten sie gemeinsam mit dem angeblichen Ladendieb und ließen die beiden Frauen gefesselt zurück.
Der Supermarkt in Nauen liegt in einem Gewerbegebiet in der Nähe der Autobahn.

Die Polizei vermutet, dass die Täter auf diese Weise auch Supermärkte in Potsdam und Woltersdorf überfallen haben.

Die Polizei fragt:

  • Wer kann Hinweise zu den Männern und den Supermarktüberfallen in Brandenburg geben?
  • Wer hat die Täter möglicherweise gegen 21 Uhr auf dem Parkplatz in Nauen am 20. November beobachtet?

weitere Themen der Sendung

Autos bei Nacht auf der Autobahn (Quelle: rbb)
rbb

Fahndung - Toter auf der Autobahn

In einer Novembernacht fuhr ein LKW-Fahrer über die Autobahn. Plötzlich sah er etwas auf der Fahrbahn liegen, konnte aber nicht mehr ausweichen. Als er anhielt und zurücklief, erkannte er, dass er über einen Menschen gerollt war. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

EC-Betrug_Überwachungskamera-Foto (Quelle: Polizei)
Polizei

Fahndung - EC-Karten-Diebstahl aus Wohnung eines Rentnerehepaares

Im Februar 2015 klingelte eine Frau bei einem Rentnerehepaar und verschaffte sich Zutritt in die Wohnung. Sie verwickelte die Senioren in ein Gespräch. Währenddessen drang ihr Komplize unbemerkt in die Wohnung ein und stahl Geld und andere Wertsachen. Die Polizei sucht jetzt nach einer Betrügerbande.

Cartoonbild: Streit mit den Nachbarn (Quelle: rbb)
rbb

Cartoon - Streit mit den Nachbarn

Es läuft so gut zwischen Frank und Jens: dann und wann ein Plausch über Obstbaum, Bier und so. Nur beim Thema Haustier werden die beiden sich nicht einig: Frank hat schon Schäferhund Harro, der sehr präsent ist. Jens steht da auf leisere Töne und will eine Katze - eine Vorliebe, die Frank immer belächelt.

Verurteilter im Mordfall Stephanie D. (Quelle: rbb)
rbb

Nachgefragt - Urteil im Mordfall Stephanie D.

Im August 1991 verschwand die 10-jährige Stephanie D. Kurze Zeit später wurde sie tot aufgefunden – missbraucht und ermordet. Jahrelang konnte kein Täter ermittelt werden – bis 2016 der Fall neu aufgerollt wurde.

Bilder der Überwachungskamera im Fall: Raub im Spätkauf Berlin-Mitte (Quelle: Polizei)
Polizei

Kurzfahndung - Raub im Spätkauf Berlin-Mitte

Im September betrat ein maskierter Mann in der Nacht einen Kiosk. Er bedrohte einen Kassierer und flüchtete anschließend mit dem Geld aus der Kasse. Die Polizei sucht jetzt mit Bildern aus der Überwachungskamera nach dem Täter.