Tatverdächtige (Quelle: Polizei)
Polizei
Bild: Polizei

Kurzfahndung - Wiederholter Einbruch in Lebensmittelgeschäft

Mit Bildern einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach mutmaßlichen Einbrechern. Die Männer sollen zwei Mal in ein Lebensmittelgeschäft in Berlin-Mariendorf eingebrochen sein.

In ein Lebensmittelgeschäft in Berlin-Mariendorf wurde am 14. April und am 2. Mai 2018 eingebrochen. Bilder einer Überwachungskamera zeigen zwei Männer. Sie sollen jeweils gegen 4 Uhr über das erste Obergeschoss in die Büroräume des Geschäfts geklettert sein. Dort sollen sie die Tageseinnahmen gestohlen haben und danach geflüchtet sein.

Mit Bildern der Überwachungskamera sucht die Polizei nach den beiden Tatverdächtigen.

Personenbeschreibung

1. Tatverdächtiger:

  • 25 - 30 Jahre
  • südländisches Aussehen
  • korpulent
  • Vollbart
  • dunkle, kurze Haare mit Seitenscheitel
  • dunkelblaue Trainingsjacke der Marke "Adidas" mit drei weißen Streifen an den Armen
  • blaue Jeans
  • schwarze Turnschuhe

2. Tatverdächtiger:

  • 25 - 30 Jahre
  • schlank
  • schmales Gesicht
  • dunkle Haare, im oberen Bereich zu einem Zopf gebunden
  • Vollbart

Wer kennt die Männer auf den Bildern? Wer weiß, wo sie zurzeit sind?

weitere Themen der Sendung

Zerstochener Reifen (Quelle: rbb)
rbb

Fahndung - Reifenstecher-Serie in Berlin

In vier Berliner Bezirken wurden innerhalb von drei Wochen Reifen von mehr als 200 Autos zerstochen. Die Polizei sucht die Täter und bittet Zeugen, sich zu melden.

DHL Laster (Quelle: rbb)
rbb

Fahndung - Neue Spur zum DHL-Erpresser

Die Polizei veröffentlichte vor kurzem eine sogenannte MAC-Adresse, die zu einem mobilen Gerät des DHL-Erpressers gehören soll. Er hat mehrere Brief- und Paketbomben verschickt und zehn Millionen Euro von DHL gefordert.

Cartoon Blütenzauber (Quelle: rbb)
rbb

Cartoon - Blütenzauber

Obwohl Handwerk angeblich goldenen Boden hat, gehen Sebastians Einkünfte nicht gerade durch die Decke. Deshalb ist sein persönliches Erholungsprogramm bei Madame Vivian die teure Ausnahme. Er freut sich schon auf die vielen Höhepunkte...

Justizia (Quelle: colourbox)
colourbox

Fahndungserfolg - Prozessbeginn Mord an Melanie R.

Am 11. Februar beginnt der Prozess gegen einen 39-jährigen Bulgaren. Ihm wird vorgeworfen, die 30-jährige Melanie R. im Mai 2018 getötet zu haben, vermutlich um eine versuchte Vergewaltigung zu verdecken.

Tatverdächtiger (Quelle: Polizei Berlin)
Polizei

Kurzfahndung - EC-Kartenbetrug

Mit Bildern einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem mutmaßlichen EC-Kartenbetrüger. Der Mann soll an einer Tankstelle mit einer gestohlenen EC-Karte bezahlt haben.