Grafitti Sprayer S-Bahn (Quelle: Polizei)
Polizei
Bild: Polizei

Fahndungserfolg - Sprayer-Bande identifiziert

Mehrere Männer hatten in der Nähe von Magdeburg eine S-Bahn gestoppt, mit Graffitis besprüht und Fahrgäste mit Reizgas attackiert. "Täter - Opfer – Polizei" veröffentlichte Bilder der Tatverdächtigen. Inzwischen wurden alle Männer identifiziert.

Am 11. August 2018 überfiel eine Gruppe Männer eine S-Bahn in der Nähe von Magdeburg. Sie stoppten den Zug, hinderten ihn am Weiterfahren und besprühten ihn mit Graffitis. Fahrgäste wurden außerdem mit Reizgas attackiert. Danach flüchteten die Männer in ein nahes Waldstück.

Die Tat wurde von Fahrgästen gefilmt. Alle Tatverdächtigen, die auf den Videos zu sehen sind, wurden inzwischen identifiziert. Sie sind zwischen 17 und 37 Jahre alt. Einer der Männer wurde am 12. Februar zu einem Jahr und sieben Monaten auf Bewährung verurteilt. Gegen 12 weitere Verdächtige laufen die Ermittlungen weiter.

Grafitti Sprayer S-Bahn (Quelle: Polizei)
Bild: Polizei

weitere Themen der Sendung

Filmstill Cartoon: (Quelle: rbb)
rbb

Cartoon - Die Putzfrau

Mit fast neunzig Jahren braucht mancher eine Stütze. Die von Ursula heißt Sabine. Sie macht alles, was im Haushalt so nötig ist. Ursula ist überglücklich und will nicht mehr auf Sabine verzichten.

Bild Überwachungskamera (Quelle: Polizei)
Polizei

Fahndung - Ehepaar am Geldautomaten beraubt

Ein Unbekannter hat in einer Bankfiliale in Eichwalde ein Ehepaar mit einer Pistole bedroht und beraubt. Die Polizei veröffentlicht Bilder einer Überwachungskamera und sucht den Tatverdächtigen.