Motorradunfall durch gespanntes Drahtseil
rbb
Bild: rbb

- Motorradunfall durch gespanntes Drahtseil

In Brandenburg haben Unbekannte ein Drahtseil über einen Weg gespannt. Ein 22-jähriger Motorradfahrer fuhr dagegen, stürzte und verletzte sich schwer. Die Polizei sucht den oder die Täter.

Am Sonntagmorgen, den 17. März, war ein 22-Jähriger mit seinem Motorrad in einem Waldgebiet bei Neulöwenberg unterwegs. Er übte für Geländerennen. Plötzlich riss ihn etwas von seinem Motorrad: ein Drahtsteil, das zwischen zwei Bäume gespannt war. Der Mann erlitt schwere Schnittverletzungen im Gesicht und musste im Krankenhaus operiert werden. Dieser Vorfall war nicht der Erste dieser Art. Vor einigen Monaten wurde in dem Gebiet schon einmal ein Drahtseil gespannt. Damals gab es zum Glück keine Verletzten.

Die Polizei ermittelt wegen eines versuchten Tötungsdeliktes und fragt:

Wer hat im Waldgebiet bei Neulöwenberg, zwischen Liebenberg und Bergsdorf, etwas beobachtet, das mit dem Fall in Verbindung stehen könnten?

weitere Themen der Sendung

Überwachungskamerafoto (Quelle: Polizei)
Polizei

Neue Spur - Tödlicher Messerangriff

Im Fall des ermordeten 26-jährigen Edgar Orlovskij gibt es eine neue Spur. Die Polizei veröffentlicht die Videos eines Tatverdächtigen und bittet um Hinweise.

Fahndungserfolg Planenschlitzer (Quelle: Polizei)
Polizei

Fahndungserfolg - Planenschlitzer festgenommen

Ermittlungen der Polizei mehrere Länder haben dazu geführt, dass eine polnische Diebesbande festgenommen wurde. Die Verdächtigen sollen auch in Brandenburg zugeschlagen haben.

Cartoon Hochzeitsmarsch (Quelle: rbb)
rbb

Cartoon - Der Hochzeitsmarsch

Ein sonniger Tag, Sabrina ist mit Freundin Mandy im Auto unterwegs. Sie haben es nicht eilig, warten an der Kreuzung und lassen eine Wagenkolonne vorbei. Das Auto an der Spitze ist besonders auffällig und besonders laut.

Überwachungskamera-Foto_sexueller Übergriff (Quelle: Polizei)
Polizei

Vergewaltigung auf einem Spielplatz

Ein Unbekannter soll eine Frau nachts auf einem Spielplatz in Berlin-Friedrichshain vergewaltigt haben. Die Polizei veröffentlicht Bilder einer Überwachungskamera und sucht den Tatverdächtigen.

gestohlener Holzschnitt "Year of the dog", (Quelle: Polizei)
Polizei

Künstlerin betrogen

Die Berliner Künstlerin Christine Haberstock wurde von einer Hochstaplerin betrogen. Ein Bild von ihr ist immer noch verschwunden. Die Polizei bittet um Hinweise.