Cartoon Umsonst-Hochzeit (Quelle: rbb)
rbb
Bild: rbb

Cartoon - Umsonst-Hochzeit

Wenn Jessica vor den Traualtar tritt, sollen Verwandten und Freunden gefälligst die Augen rausfallen! Von wegen Hochzeitsfeier am Grill im Schrebergarten...

Wie ein Promi-Event in der Hochglanz Illustrierten soll sie sein: im Hotel, mit vielen Gästen, Hochzeitsdeko XXL, Band und einer galaktischen Hochzeitstorte.
Als die Party verrauscht und die Hochzeitsnacht vorbei ist, teilt Jessica der Hotelchefin betroffen mit, dass sie total pleite ist und von Anfang an gar kein Geld für die Fete hatte. Auch bei ihrem Mann ist nichts zu holen.

Die Hotelchefin hält das für einen verspäteten Hochzeitsgag. Doch Jessica macht ihr klar, dass sie auf den ausstehenden 4000 Euro wohl sitzen bleiben wird. Von wegen denkt sich die Hotelchefin: "Borg dir Geld" fordert sie von Jessica. "Von deinen Eltern, Schwiegereltern oder eben von der Bank". Jessica beteuert, alles Menschenmögliche zu tun.

Viel ist das nicht. Denn Wochen vergehen, ohne dass auch nur ein müder Cent bezahlt wird. Als die Hotelchefin nun droht, ruft kurz danach Jessica an. Mit verstellter Stimme. Sie gibt sich als Bankerin aus: man arbeite schon an einer Strategie, damit die Schuld bezahlt wird… Danach ist allerdings wieder Funkstille.

Doch dann traut die Hotelchefin ihren Augen nicht: im Internet postet Jessica ganze Fotoromane von ihrer Hochzeitsfeier - verbunden mit der fröhlichen Mitteilung, das alles zum absoluten Nulltarif bekommen zu haben!

Man soll eine Ehe nicht mit einer Lüge beginnen - meint auch die Hotelchefin und zeigt Jessica an. Die Gerichtsverhandlung ist das nächste denkwürdige Ereignis für die Jungvermählten. Nur Fotos im Netz gibt's diesmal nicht.

weitere Themen der Sendung

Brand Einkaufszentrum (Quelle: rbb)
rbb

Einkaufszentrum abgebrannt

In Wildau ist in der Nacht zu Dienstag ein Einkaufszentrum ausgebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus, und bittet Zeugen sich zu melden.

Versuchte Vergewaltigung (Quelle: Polizei)
Polizei

Versuchte Vergewaltigung

Eine Berlinerin wurde in der Nähe des Bahnhofs Südkreuz von einem Unbekannten bedrängt und sexuell missbraucht. Die Polizei bittet um Hinweise.

Tankbetrüger (Quelle: Polizei)
Polizei

Tankbetrüger gesucht

Mit Bildern von Überwachungskameras sucht die Polizei nach zwei Unbekannten. Sie sollen Serientäter sein und mindestens zwölf Mal an Berliner Tankstellen getankt haben, ohne zu bezahlen.