Tankbetrüger (Quelle: Polizei)
Polizei
Bild: Polizei

- Tankbetrüger gesucht

Mit Bildern von Überwachungskameras sucht die Polizei nach zwei Unbekannten. Sie sollen Serientäter sein und mindestens zwölf Mal an Berliner Tankstellen getankt haben, ohne zu bezahlen.

Die Polizei sucht nach zwei Serientätern, die seit Dezember 2018 mindestens 12 Mal Tankbetrug begangen haben sollen. Offenbar waren sie im gesamten Berliner Stadtgebiet unterwegs und verursachten einen hohen Schaden.

Dabei sollen die Männer immer mit den gleichen Autos gefahren sein: mit einen dunkelblauen BMW 5er und einen silbernen Chrysler Voyager. Sie tankten voll und befüllten zudem einen Kanister, der im Auto stand. Dann fuhren sie weg, ohne zu bezahlen. Die Kennzeichen an den Autos waren gefälscht oder gestohlen.

Die Polizei veröffentlichte die Bilder von Überwachungskameras und bittet um Hinweise. Wer erkennt die Männer auf den Bildern? Wer weiß, wo sie sich jetzt aufhalten?

Tankbetrüger 2 (Quelle: Polizei)

weitere Themen der Sendung

Brand Einkaufszentrum (Quelle: rbb)
rbb

Einkaufszentrum abgebrannt

In Wildau ist in der Nacht zu Dienstag ein Einkaufszentrum ausgebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus, und bittet Zeugen sich zu melden.

Versuchte Vergewaltigung (Quelle: Polizei)
Polizei

Versuchte Vergewaltigung

Eine Berlinerin wurde in der Nähe des Bahnhofs Südkreuz von einem Unbekannten bedrängt und sexuell missbraucht. Die Polizei bittet um Hinweise.

Cartoon Umsonst-Hochzeit (Quelle: rbb)
rbb

Cartoon - Umsonst-Hochzeit

Wenn Jessica vor den Traualtar tritt, sollen Verwandten und Freunden gefälligst die Augen rausfallen! Von wegen Hochzeitsfeier am Grill im Schrebergarten...