Filmstill vom Cartoon: Rowdy-Rentnerin (Quelle: rbb)
rbb
Bild: rbb

Cartoon - Rowdy-Rentnerin

Oma Ilse ist heute wirklich spät dran: Dabei hat sie doch ihren Friseurtermin! Die 96-Jährige ist zwar nicht mehr gut zu Fuß. Aber ihr fahrbarer Untersatz macht satte 40 kmh, da holt sie die Zeit locker wieder raus...

Leider gibt es beim Losfahren ein kleines Malheur: Ilse touchiert ein Motorrad und bringt es doch mehr als nur ins Wanken. Es knirscht und splittert im Wert von etwa 1500 Euro!

Ilse im Gewissenskonflikt: jetzt ewig auf den Biker warten – und das mit der Frisur?! Sie entscheidet sich für die Lockenwickler und gibt Gas.

Als sie frisch eingedreht und farbaufgefrischt nach Hause zurückkehrt, wartet dort schon die Polizei: Nachbarn haben den Ilse-Akt beobachtet und sie angezeigt: Unfallflucht! Vor Gericht geht es laut zu: Auf der Straße ist Ilse zwar technikaffin, aber mit Hörgeräten hat sie’s nicht so, trotz ihrer Schwerhörigkeit. Auch sonst versteht sie nicht, was der Strafbefehl über 900 Euro soll: "Ich kenn doch  den Motorradbesitzer. Ich weiß ja, dass der erst abends wieder zuhause ist. Dann hätte ich das schon geregelt!"

Weil Ilse immer weniger hört, macht der Richter eine Ausnahme und ruft sie ganz nah an den Richtertisch: Er macht ihr klar, dass das so nicht geht – lässt am Schluß dann aber trotzdem Milde walten. 

weitere Themen der Sendung

Schatten einer Person, die mit einem Messer angreift (Quelle: colourbox)
colourbox

Fahndung - Mordversuch in Brandenburg

Ein 23-jähriger Mann wurde in seiner Wohnung überfallen. Dabei wurde er mit einem Messer schwer verletzt. Die Polizei sucht nach dem Tatverdächtigen und bittet um Hinweise.

Angeklagter Ali K. (Quelle: rbb)
rbb

Nachgefragt - Wichtige Zeugenaussage im Prozess

Vor dem Berliner Landgericht muss sich zurzeit der 44-jährige Ali K. verantworten. Ihm wird vorgeworfen, Georgine Krüger vergewaltigt und erwürgt zu haben. Jetzt hat eine Zeugin ausgesagt, die von ihm sexuell belästigt worden sein soll.

Phantombild (Quelle: Polizei)
Polizei

Fahndung - Supermarktüberfall in Eichwalde

In Eichwalde hat ein Unbekannter die Mitarbeiter eines Netto-Supermarktes mit einer Waffe bedroht und Geld erpresst. Die Polizei veröffentlicht ein Phantombild und bittet um Hinweise.

Wohnungssuche übers Handy (Quelle: rbb)
rbb

Prävention - Wohnungsbetrug

Ein Student wurde in Berlin Opfer von Betrügern. Er unterschrieb den Mietvertrag für eine neue Wohnung und überwies eine Kaution. Doch wie sich dann herausstellte, war das Wohnungsangebot nicht echt.

RBB_TOP_Refresh_Logo_2017

Fahndung - Handys gestohlen

In Potsdam haben Jugendliche teure Handys aus einem Laden gestohlen. Mit Fotos einer Überwachungskamera bittet die Polizei um Hinweise.

Tatverdächtige (Quelle: Polizei)
Polizei

Kurzfahndung - EC-Karten-Betrug

Die Polizei Brandenburg sucht eine Frau, die offenbar eine Serienbetrügerin ist. Sie soll mehrmals schon EC-Karten gestohlen haben.