Tatverdächtiger (Quelle: Polizei)
Polizei
Bild: Polizei

Kurzfahndung - Versuchter Einbruch in Seniorenresidenz

Mit Fahndungsfotos sucht die Polizei einen Tatverdächtigen. Er soll im Sommer 2019 versucht haben, in eine Seniorenresidenz in Kleinmachnow einzubrechen.

Am 7. August 2019 kam es in einem Altenheim in Kleinmachnow zu einem versuchten Einbruch. Eine Rentnerin überraschte beim Betreten ihres Zimmers einen unbekannten Mann, der in diesem Moment ihren Schrank durchwühlt haben soll. Der Unbekannte soll sich daraufhin als neuer Hausmeister der Anlage ausgegeben haben und fluchtartig den Raum verlassen haben.

Mit Bildern von Überwachungskameras sucht die Polizei nach dem mutmaßlichen Täter und fragt: Wer kennt diesen Mann?

Personenbeschreibung

Tatverdächtiger:

  • ca. 40 - 50 Jahre alt
  • ca. 160 - 170 cm groß
  • leicht übergewichtig
  • schwarzhaarig
  • blauer Anorak
  • blaue Jeans
  • schwarze Schuhe

weitere Themen der Sendung

Mord an Rentner - Tatverdächtige festgenommen (Quelle: Polizei)
Polizei

Fahndung - Rentner in Berlin tot aufgefunden

In Berlin-Lichtenrade wurde der 84-jährige Klaus Jesse tot aufgefunden. Offenbar wurde er in seinem Haus ermordet. Die Polizei sucht nach Zeugen und Personen, die Kontakt zum Opfer hatten.

Demoliertes Auto (Quelle: Polizei)
Polizei

Fahndung - Anschlagserie auf Pflegedienst

Die Fahrzeuge des mobilen Berliner Pflegedienstes "mevanta" werden immer wieder beschädigt. Meist sind die Autos nicht mehr fahrtüchtig und müssen in einer Autowerkstatt repariert werden. Die Polizei sucht Täter und Zeugen.

Filmstill Hasch-Garten Cartoon (Quelle: rbb)
rbb

Cartoon - Hasch-Garten

In sprichwörtlich bekannter Friedhofsruhe genießt Michael (50) einen grünen Arbeitsplatz. Der ist weiträumig genug, dass er im stillen Winkel den ganzen Zauber seines grünen Daumens entfalten kann – und das nicht nur bei Buchsbaum, Begonie und Stiefmütterchen:

Tatverdächtige (Quelle: Polizei)
Polizei

Fahndung - Einbruch in Galeria Kaufhof

In das Kaufhaus Galeria Kaufhof am Alexanderplatz wurde eingebrochen. Drei Unbekannte in roter Kleidung haben sich Zutritt in die Schmuckabteilung verschafft. Sie flüchteten mit einer Beute im Wert von mehreren tausend Euro. Die Polizei sucht mit Täterbeschreibungen nach den Männern.