Täter | Opfer | Polizei Archiv

  • Zeiten zurücksetzen
    RBB_TOP_Refresh_Logo_2017

    - Täter - Opfer - Polizei vom 24.05.2020

    +++ Toter nach Messerstecherei +++ EC-Karten-Dieb gefasst +++ Bewaffneter Raubüberfall+++ Cartoon: Freundschaftsdienst im Zeichen der Promille +++  Bienenstöcke in Brandenburg verschwunden +++ Spielautomaten aufgebrochen +++ Tag der vermissten Kinder +++

    Toter bei Messerstecherei in Lanwitz (Quellle: TNN)
    TNN

    Fahndung - Toter nach Messerstecherei

    Ein 38-jähriger Mann ist in Berlin-Lankwitz an den Folgen einer Stichverletzung verstorben. Aus bisher unbekannten Gründen sind mehrere Männer in Streit geraten. Dabei wurde der 38-jährige mit einem Messer verletzt. Die Mordkommission ermittelt und bittet um Hinweise.

    Geldautomat (Quelle: imago stock&people)
    imago stock&people

    Fahndungserfolg - EC-Karten-Dieb gefasst

    Täter-Opfer-Polizei berichtete vergangene Woche über einen mutmaßlichen EC-Karten Dieb, welcher in Eiche (Brandenburg) zugeschlagen hat. Der gesuchte Mann stellte sich nun der Polizei.

    Bewaffneter Raubüberfall Supermarkt (Quelle: Polizei)
    Polizei

    Fahndung - Bewaffneter Raubüberfall

    Die Polizei sucht mit einem Phantombild nach einem mutmaßlichen Räuber. Der Mann soll einen Supermarkt in Teltow überfallen und dabei eine Angestellte mit einem Messer verletzt haben.

    Bienen (Quelle: rbb)
    Bienen

    Fahndung - Bienenstöcke in Brandenburg verschwunden

    Unbekannte haben in Sommerfeld insgesamt 16 Bienenvölker inklusive Behausung gestohlen. Der betroffenen Imkerei ist dadurch ein Schaden von ca. 10.000 Euro entstanden. Die Polizei bittet Zeugen, sich zu melden.

    Spielautomaten ausgeraubt (Quelle: Polizei)
    Polizei

    Fahndung - Spielautomaten aufgebrochen

    In Velten haben sich zwei Männer in einer Spielhalle als Kunden ausgegeben. Sie brachen mehrere Automaten auf und konnten mit dem Bargeld verschwinden. Mit Bildern aus der Überwachungskamera sucht die Polizei nach Hinweisen zu zwei Tatverdächtigen.