Die Spur der Täter - Shiny Flakes (02.08.2020, 19:00)
rbb/MDR
Bild: rbb/MDR

- Die Spur der Täter - Shiny Flakes

Von seinem Jugendzimmer in der elterlichen Wohnung aus baut ein 20-jähriger Leipziger den deutschlandweit größten Online-Drogenhandel auf. Auf seinem Portal "Shiny Flakes" - "Glitzernde Flocken" - verkauft er über eine Tonne Drogen unterschiedlichster Art. Bis die Polizei auf ihn aufmerksam wird.

Seine Kunden kommen aus aller Welt, zum Beispiel auch aus Indonesien und Australien. Für die Kunden seiner Internet-Plattform "Shiny Flakes" ist er ein Held, für die Ermittler ein Straftäter, der gefunden und zur Verantwortung gezogen werden muss.

Durch verschiedene Verschlüsselungstechniken bleibt der junge Mann über ein Jahr unerkannt; die Polizei kann dem kriminellen Treiben zunächst nur zusehen. Doch dann begeht er durch Leichtsinn einen scheinbar kleinen Fehler und die Ermittler schlagen zu.

Der Fall in Bildern

Weitere Folgen

Die Spur der Täter - Doppelmörder Silvio S. (28.06.2020, 19:00)
rbb

- Die Spur der Täter - Doppelmörder Silvio S.

Die Spur der Täter - spektakuläre Fälle und spannende Ermittlungen. Bis zum 9. August gibt es jeden Sonntag einen Einblick in die Arbeit von Kriminalisten und Fallanalytikern. In der ersten Folge geht es um die Morde an den Kindern Elias und Mohamed. Der Täter war ein junger Mann aus Brandenburg: Der Doppelmörder Silvio S.

Prozess Dietmar T. (Quelle: mdr/rbb)
mdr/rbb

- Die Spur der Täter - Bankräuber Dietmar T.

Die Überfälle hatte er minutiös geplant, die Fluchtwege ausgekundschaftet: Der Usedomer Dietmar T. hat mehr Banken überfallen als jeder andere Täter in Deutschland. Bundesweit arbeiteten Ermittler zusammen, um den Bankräuber und seine Bande zu fassen - schließlich mit Erfolg.

Ein Strafvollzugsbeamter bewacht Gefangene in der Jugendstrafanstalt Ploetzensee (Quelle: imago/photothek)
imago/photothek

- Die Spur der Täter - Kriminelle Jugendbanden

Kriminelle Jugendbanden verunsichern in Großstädten wie Berlin und Leipzig ganze Stadtviertel. Warum werden junge Menschen zu Gewalttätern? Wie schwierig ist es, gegen kriminelle Jugendliche zu ermitteln?

Frank Schmökel (Quelle: Polizei)
Polizei

- Die Spur der Täter - Der Fall Frank Schmökel

Frank Schmökel war einer der meistgesuchten Verbrecher Deutschlands. Mehrfach konnte er aus Gefängnissen fliehen. Auf seiner letzten Flucht wurde er zum Mörder. Der Profiler Adolf Gallwitz war maßgeblich an der Ergreifung von Schmökel beteiligt und schildert seine Erlebnisse.