Christian Berkel bei der Frankfurter Buchmesse 2018, Foto: imago/Michael Debets
imago/Michael Debets
Christian Berkel | Bild: imago/Michael Debets Download (mp4, 138 MB)

Zum Sex-Appeal der Hauptstadt - Christian Berkel - Schauspieler und Buchautor

Im "Talk aus Berlin" spricht Christian Berkel über seine schwierige Auseinandersetzung mit der Vergangenheit, über den romantischen Zauber des Berlins der 30er Jahre und schildert Jörg Thadeusz seinen Eindruck vom aktuellen Sex-Appeal der Hauptstadt.

Ob Hollywood-Rolle oder deutscher Fernsehkommissar: Er ist schon lange einer der vielbeschäftigtsten und beliebtesten Schauspieler dieses Landes und hat mit 60 Jahren nun auch noch ein von Kritikern hochgelobtes Romandebüt vorgelegt.

In "Der Apfelbaum" erzählt Christian Berkel die Geschichte zweier ungleicher Liebender im Berlin der Nazi-Zeit, deren Glück durch Verfolgung und Kriegsbeginn jäh unterbrochen wird.

Mit dieser Erzählung begibt sich der gebürtige Berliner auf Spurensuche in ein längst versunkenes Leben dieser Stadt, vor allem aber in die eigene Biografie: Der Roman ist angelehnt an die Liebes- und Lebensgeschichte seiner Eltern.

Schauspieler Christian Berkel recherchierte sechs Jahre seine Familiengeschichte für seinen Debütroman "Der Apfelbaum". (Bild: rbb)
rbb

Schauspieler Christian Berkels Debütroman "Der Apfelbaum"

Christian Berkel, Deutscher Schauspieler mit Hollywood-Erfahrung, zeigt eine neue Seite: Er stellt seinen ersten Roman vor. Für „Der Apfelbaum“ hat er 10 Jahre recherchiert. Das Buch basiert auf der Geschichte von Berkels Familie.

Das könnte Sie auch interessieren