Talk aus Berlin - Archiv

  • Zeiten zurücksetzen
Dr. Julia Fischer erklärt, was "Habituation" bedeutet (Quelle: rbb)
rbb

"Medizinische Notizen" in der Corona-Krise - Dr. Julia Fischer - Wissenschaftsjournalistin und Ärztin

In Zeiten von Corona hat fundierter, wissenschaftlicher Journalismus Hochkonjunktur. Eine, die sich darum in Berlin und Brandenburg in den vergangenen Monaten besonders verdient gemacht hat, ist Dr. Julia Fischer. Im "Talk aus Berlin" berichtet sie von den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen zu Covid-19 und erklärt Jörg Thadeusz, wie wir uns vor schlechten Gefühlen schützen können.

Joachim Gauck spricht auf einer Veranstaltung (Bild: picture alliance/dpa)
dpa

Verantwortung für Freiheit und Demokratie - Joachim Gauck - Bundespräsident a.D.

Im medialen Daueralarm der Corona-Krise drohen die Erinnerungen an historische Ereignisse und Errungenschaften vergessen zu werden: Im Sommer vor 30 Jahren erlebte Deutschland eine aufwühlende Zeit zwischen Mauerfall und staatlicher Einheit. Im "Talk aus Berlin" spricht Bundespräsident a.D., Joachim Gauck, über seinen persönlichen Rückblick auf diese wilde Wendezeit.

Fußballbundesliga-Schiedsrichter Daniel Siebert; Quelle: Poolfoto Groothuis/Witters
Poolfoto Groothuis/Witters

Hochleistungssport zu Zeiten von Corona - Daniel Siebert - Fußballbundesliga-Schiedsrichter

Dass man Fouls hören kann, ist eine Erkenntnis, die wir der coronabedingten Einführung von "Geisterspielen" in der Fußball-Bundesliga verdanken. Und Daniel Siebert: "Als Schiedsrichter habe ich ein geschultes Ohr dafür, welcher Kontakt regelwidrig und welcher noch im Rahmen eines fairen Zweikampfes ist", sagt der Schiedsrichter des Deutschen Fußball-Bundes (DFB).

Michael Rudolph, Schulleiter der Friedrich Bergius Schule Berlin; Quelle: Charles Yunck via www.imago-image
Charles Yunck via www.imago-image

Lernen in der Coronakrise - Michael Rudolph - Berliner Schulleiter

Schule in Berlin ist zuweilen hart, doch Michael Rudolph ist härter. Seit knapp 15 Jahren leitet der Lehrer die Friedrich-Bergius-Schule in Friedenau. Unter seiner Führung hat sich die einst sieche Bildungseinrichtung mit Disziplinarproblemen zu einer überaus nachgefragten Schule mit sehr guten Abschlüssen entwickelt.

Harald Martenstein (Quelle: Imago)
imago

Ein spezielles Verhältnis zu Berlin - Harald Martenstein - Kolumnist und Autor

Berlin ist "dazu verdammt, immerfort zu werden und niemals zu sein" lautet der wohl berühmteste Satz, der je über die deutsche Hauptstadt geschrieben wurde. Oder ist es doch "Hundert mal hab ick Berlin verflucht"? Im "Talk aus Berlin" erklärt Harald Martenstein, warum er diesen Sätzen über die Hauptstadt zahlreiche weitere hinzufügen musste.

Gerd Harry (Judy) Lybke, (Quelle: rbb/Markus Wächter)
rbb/Markus Wächter

Aus Freude an der Kunst - Gerd Harry Lybke - Galerist

Im "Talk aus Berlin" erklärt Gerd Harry Lybke das Zusammenspiel von Kunst und Markt und wie er die Welt der Künstler mit der Welt der Sammler verbindet. Außerdem erklärt er Jörg Thadeusz, welche Talente es braucht, um Begeisterung und Zukunftsfreude zu wecken.​

Ärztepräsident Frank Ulrich Montgomery © imago/photothek
imago/photothek

Plädoyer für Urlaubsverzicht in der Coronakrise - Frank Ulrich Montgomery - Weltärztepräsident

Wird es trotz Coronakrise möglich sein, in den Urlaub zu fahren? Geht es nach Weltärzte-Präsident Frank Ulrich Montgomery bleiben die Grenzen geschlossen. "Talk aus Berlin" berichtet der Mediziner, wie er das Krisenmanagement der Bundesregierung bewertet, warum er die Maskenpflicht für Quatsch hält und was ihn an der Unvernunft der Menschen besonders stört.