Nell unterstützt Maya beim Werfen; rbb/Thomas Ernst
Bild: rbb/Thomas Ernst

Spieleerklärung Folge 6 - Die Münzen-Challenge

Ein TWIN muss sich möglichst schnell entlang der grünen Markierungen durch den Parcours hangeln und dabei insgesamt fünf "Frisbee- Münzen" einsammeln.

Dabei darf der Boden unter keinen Umständen betreten werden! Ist der Parcours durchlaufen, wird die Zeit gestoppt. Der andere TWIN hat nun die Chance, die gestoppte Zeit möglichst zu verbessern. Dazu muss er jetzt die Münzen auf das Zahlenfeld werfen. Die Zahlen stehen für Sekunden. Wird eine Sekundenzahl mit einem Plus davor getroffen, werden Strafsekunden zur gestoppten Parcours-Zeit hinzuaddiert.

Landet die Münze neben dem Zahlenfeld, kommen insgesamt 20 Strafsekunden dazu. Trifft die Münze aber Zahlen mit einem Minus davor, werden diese Sekunden der vorher gestoppten Zeit abgezogen. Wer zum Schluss am wenigsten Zeit auf dem Zähler hat, gewinnt diese Challenge mit maximal 80 Punkten.