Kolja muss am Giant Swing hängend die Eiswaffeln ins Ziel werfen (Quelle: rbb)
rbb
Bild: rbb

- Die Eiswaffel-Challenge (9)

Der letzte Tag der Outdoor-Etappe – und wieder muss ein TWIN TEAM gehen! Wird die "Eiswaffel-Challenge" die erhitzten Gemüter etwas abkühlen können?

Fakt ist: Die heutige Herausforderung ist die bisher adrenalingeladenste Challenge für die Zwillinge.

Der letzte Tag der „Outdoor-Etappe“ bei TWIN TEAMS – DIE GESCHWISTERCHALLENGE. Heute scheidet definitiv das Zwillingspaar mit dem niedrigsten Punktestand aus und muss nach Hause fahren. Wird die „Eiswaffel-Challenge“ die erhitzten Gemüter etwas abkühlen können?

Selbst wenn vor allem Jasper und Kolja und TWIN TEAM Anne und Franzi momentan am meisten zum Zittern zumute ist, müssen sie für Teil eins der Challenge erstmal die Hände ganz still halten. Nur so kann es gelingen, möglichst viele Plüsch-Eiswaffeln zu ergattern. Doch damit nicht genug! Im zweiten Teil der Challenge sollten diese Plüsch-Eiswaffeln im Sturzflug mittels Giant Swing von einem TWIN zielsicher platziert werden

Die bisher adrenalingeladenste Herausforderung für die Zwillinge!

Als schwindelfrei haben sich die TWIN TEAMS ja schon mehrfach erwiesen. Ob ihnen das allerdings heute nützt, bleibt zu hoffen, denn kein TWIN TEAM will bei der "Eiswaffel-Challenge" ausscheiden. Die Entscheidung fällt in der Giant Swing.

Welches Team bleibt cool und wer fliegt raus?

 

Highlights

Jasper und Kolja; rbb/Thomas Ernst
rbb/Thomas Ernst

Kolja und Jasper

Hier sind die Highlights der beiden!