Waldparadies Borkheide Maya und Nell in der „Lampen-Challenge“. (Quelle: rbb/Dokfilm)
rbb/Dokfilm
Bild: rbb/Dokfilm

- Die Lampen-Challenge - Folge 8

Licht an für die Lampen-Challenge! Höchste Zeit für die Zwillinge, den Wald ein wenig zu erhellen! Während sich ein TWIN mittels Klettergeschirr den Baum hocharbeitet, um darin Lampen zu platzieren, muss der andere TWIN Quizfragen beantworten.

Ein neuer Tag bricht an im Waldparadies Borkheide. Die Zwillinge haben die Nacht in Hanging Tents verbracht und mussten schnell feststellen, dass sie mitten im Wald auf viele Bequemlichkeiten verzichten müssen. Zum Beispiel auf elektrisches Licht mussten die Teilnehmer verzichten. Höchste Zeit für die TWINS, den Wald ein bisschen zu erhellen: Licht an für die "Lampen-Challenge"!

Und die hat es in sich: Während sich ein TWIN mittels Klettergeschirr aus eigener Kraft den Baum hocharbeiten muss, um dort möglichst viele Lampen zu platzieren, löchert Shalin den anderen TWIN mit Quizfragen von Geografie bis Popkultur. Bei

jeder falschen Antwort des "Quizzers" rutscht der "Aufsteiger" am Baum wieder um einen Meter nach unten. Mist, wenn er gerade eine Lampe anhängen wollte…

Alle TWIN TEAMS geben ihr Bestes – allerdings mit unterschiedlichem Fazit: Während es Anna als Einzige gelingt, am höchsten Baumpunkt Lampen anzubringen, kommt Bob bei so mancher Frage ins Straucheln. War es die richtige Entscheidung Bill klettern zu lassen?