ARD-Jugendmedientag im rbb (Bild: rbb)
rbb
Bild: rbb

- ARD-Jugendmedientag beim rbb

Bloss nicht langweilen!

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg lädt am Montag, dem 11. November 2019 Jugendliche aus Berlin und Brandenburg zum ersten ARD-Jugendmedientag ein. Ab 10 Uhr können Sie unsere Redaktionen besuchen und uns über die Schulter und auf unsere Schreibtische schauen. Schülerinnen und Schüler können sich als Reporter, Kamerafrau, Moderatorin, Nachrichtensprecher beweisen und in zahlreichen Workshops erleben, was zur Arbeit in einer öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt dazu gehört: im Fernsehen, im Radio und auch im Netz.  

Eine Auswahl aus unserem Angebot:

  • - Memes bauen mit funk
  • - TikTok, YouTube, Twitter: Was muss ich beachten, wenn ich Inhalte in sozialen Netzwerken hochlade?
  • - Was geht ab bei Fritz.de?
  • - Hate Speech im Netz und Umgang mit Kommentaren im Internet bei rbb/24
  • - Ein Tag bei "Brandenburg aktuell"
  • - Ein Tag bei der "Abendschau"
  • - Klassik trifft Jugend bei rbbKultur
  • - Live Talk mit den ARD-Auslandskorrespondenten
  • - Ausbildungsberufe im rbb, Bewerbungstricks vom Profi
  • - Moderieren vor der Kamera
  • - radioeins für "zukünftige" Erwachsene
  • - investigative Recherche am Beispiel von "Kontraste"
  • - Schminktipps von der Maskenbildnerin für den Auftritt vor der Kamera
  • und vieles mehr

Wann:

11. November von 10 bis 15 Uhr

Wo:

An allen Standorten des Rundfunk Berlin-Brandenburg:
Berlin, Masurenallee 8-14
Potsdam, Marlene-Dietrich-Allee 20
Cottbus, Berliner Straße 155
Frankfurt (Oder), Logenstraße 8

Wer darf dabei sein?

Der ARD-Jugendmedientag im rbb ist ein Angebot für Schülerinnen und
Schüler und ihre Lehrerinnen und Lehrer von der 8. bis zur 13. Klasse. Lehrkräfte
können ihre Klassen bei uns anmelden. Die Angebote gelten im wesentlichen
für Klassenverbünde. Wo das aus organisatorischen Gründen nicht möglich ist, werden wir kleinere Gruppen zusammenstellen.

Wie läuft der Tag ab?

Die Workshops und Veranstaltungen haben unterschiedliche Längen.
Wir werden die Abläufe so koordinieren, dass genügend Zeit bleibt, um
zu verschnaufen und Luft zu holen.

Wie kann ich mich anmelden?

Lehrkräfte aller Schulen ab der 8. Jahrgangsstufe können ihre Klassen hier anmelden und dabei den Standort festlegen. Gern können Sie dabei Präferenzen oder Schwerpunkte nennen (zum Beispiel Besuch einer Fernsehredaktion) oder angeben, dass die Klasse einen musikalischen Schwerpunkt hat oder der Besuch im rbb Bestandteil des Unterrichts im Fach Politikwissenschaft sein soll. Wir werden die Zuteilungen nach Vorliegen aller Anmeldungen vornehmen. Sollten sich mehr Klassen bewerben, als wir Plätze zur Verfügung haben, treffen wir eine Auswahl nach Alter, unterschiedlichen Schularten sowie Schulstandorten.  

Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos.
Anmeldungen bitte mit unten stehendem Formular bis zum 20. September 2019 an:
jugendmedientag@rbb-online.de  

Anmeldeformular zum Download

Anmeldung ARD-Jugendmedientag beim rbb

Download (docx, 15 KB)

Kontakt für alle Rückfragen:

Weitere Informationen

ARD Logo
ARD Logo "Bild: ARD" NDR

ARD-Jugendmedientag

Mit dem "ARD-Jugendmedientag" findet am 11. und 12. November 2019 erstmals eine deutschlandweite Medienkompetenz-Aktion im ARD-Verbund statt.