ARD-Jugendmedientag im rbb (Bild: rbb)
Bild: rbb

- Save the date: ARD-Jugendmedientag im rbb am 11. November

Unter dem Motto "Bloss nicht langweilen" öffnet der Rundfunk Berlin-Brandenburg am Montag, dem 11. November 2019 im Rahmen der ARD-Themenwoche "Bildung" seine Türen für Jugendliche aus Berlin und Brandenburg. Ab 10.00 Uhr veranstaltet der rbb an den Standorten Berlin, Potsdam, Frankfurt (Oder), Cottbus und im ARD-Hauptstadtstudio den ARD-Jugendmedientag.

Liebe Lehrerinnen und Lehrer,
liebe Erzieherinnen und Erzieher,
liebe Medienpädagoginnen und Medienpädagogen,

deutschlandweit sind während der ARD-Themenwoche "Bildung" (10. bis 16. November 2019) Schülerinnen und Schüler in die Studios der ARD-Rundfunkanstalten eingeladen. So auch beim Rundfunk Berlin-Brandenburg mit seinen Standorten in Berlin, Potsdam, Frankfurt (Oder), Cottbus sowie im ARD-Hauptstadtstudio.

Wir wollen mit den Jugendlichen ab der 8. Jahrgangsstufe ins Gespräch kommen und ihnen die Macherinnen und Macher sowie Moderatorinnen und Moderatoren und ihre Arbeit vorstellen. Wir laden sie in unsere Redaktionen ein und lassen uns von den Schülerinnen und Schüler über die Schulter und auf unsere Schreibtische schauen. Zudem können sich die Jugendlichen als Sportreporter, Kamerafrau, Moderatorin, Nachrichtensprecher beweisen und  in zahlreichen Workshops erleben, was zur Arbeit in einer öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt dazu gehört: im Fernsehen, im Radio und auch im Netz.

Save the date

Wann: Montag, 11. November 2019 ab 10 Uhr

Wo: Der Jugendmedientag findet an den Standorten des rbb in Berlin, Potsdam, Frankfurt (Oder), Cottbus und im ARD-Hauptstadtstudio Berlin statt

Weitere Informationen zu den einzelnen Angeboten folgen.

Anmeldungen sind ab 19. August 2019 möglich.

Rückfragen an service-redaktion@rbb-online.de

Weitere Informationen

ARD Logo
ARD Logo "Bild: ARD" NDR

ARD-Jugendmedientag

Mit dem "ARD-Jugendmedientag" findet am 11. und 12. November 2019 erstmals eine deutschlandweite Medienkompetenz-Aktion im ARD-Verbund statt.