Samuel Jackisch (Foto: Jonas Ginter)
Bild: Jonas Ginter

EU, NATO und Benelux - Samuel Jackisch berichtet aus Brüssel

Ein versammelter Kontinent, mal mehr und mal weniger vereint in einem einzigen Stadtviertel: Für einen Politik-Journalisten gibt es kaum einen vielfältigeren und interessanteren Job, als den in Brüssel.

Samuel Jackisch ist seit Februar 2018 Korrespondent im Brüsseler ARD-Team, das sowohl die Europäischen Institutionen abdeckt, als auch die gesamten Niederlande, Belgien und Luxemburg. Er kommt aus der Redaktion des rbb Inforadio, arbeitete zuvor im ARD-Studio Washington D.C., im ARD Hauptstadtstudio und der landespolitischen Redaktion Brandenburg.
Seine journalistische Ausbildung absolvierte er an der Universität Leipzig und der ems Babelsberg. Für die rbb-Intendantinnen Dagmar Reim und Patricia Schlesinger arbeitete Samuel Jackisch zwischenzeitlich als Persönlicher Referent.