Susann Lange (rbb/Presse & Information)
Bild: rbb Presse & Information

Justitiarin - Susann Lange

Susann Lange, geboren 1972 in Dresden, studierte Film- und Medienmanagement am Mibeg-Institut sowie Jura an der Freien Universität Berlin. Nach ihrem zweiten juristischen Staatsexamen 2001 stieg sie im rbb als Teamleiterin Lizenzen ein. Von 2002 an war sie zwei Jahre als Personalreferentin und im Anschluss als Juristische Referentin der Intendanz tätig. Diese leitete sie seit 2008, bis sie Anfang 2017 zur Justitiarin des rbb ernannt wurde.

Susann Lange lebt in Berlin und hat zwei Töchter.