Logo Radioeins
rbb Presse & Information

Radioeins vom rbb holt Martin Amis und Daniel Kehlmann nach Berlin

Radioeins und der Verlag Kein & Aber präsentieren am Montag, 8. Oktober 2018, um 20.00 Uhr im Kleinen Sendesaal des rbb das Zusammentreffen zweier großer Gegenwartsschriftsteller. Daniel Kehlmann und Martin Amis stellen gemeinsam den Essay-Band "Im Vulkan" vor. Radioeins-Literaturagent Thomas Böhm moderiert die Veranstaltung. Radioeins überträgt die Lesung live von 20.00 bis 21.00 Uhr.

Ärztemangel in Brandenburg: Frau Dr. Glombitza mit einer Angestellten | Bild: rbb/Thomas Balzer
rbb/Thomas Balzer

So sind wir - Der Datencheck

Mehr als sechs Millionen Menschen leben in der Region Berlin-Brandenburg, einer Region voller Gegensätze und Gemeinsamkeiten, Superlative und spannender Alltagsgeschichten.
Die dreiteilige rbb-Dokumentation "So sind wir - Der Datencheck" zeigt Berlin und Brandenburg in Zahlen. Was sagen die Daten über uns, die Menschen in der Region? Und was sagen die Menschen über das, was die Daten zeigen?

ARD-Mittagsmagazin (26.10.2018, 13:00)
rbb/Thomas Ernst

Nah an der Tagespolitik, nah am Zuschauer: 100 Mal ARD-Mittagsmagazin aus Berlin

Tagespolitik zum Anfassen, gründliche Analysen, spannende Reportagen – und immer nah am Zuschauer: Am Donnerstag, 11. Oktober 2018, präsentieren Jessy Wellmer und Sascha Hingst die 100. Ausgabe des "ARD-Mittagsmagazins" aus Berlin. Seit dem 2. Januar verantwortet der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) das Magazin in einer neuen, technischen Kooperation zwischen dem rbb und dem ZDF.

rbb-Logo

rbb vor Ort - Nachgefragt: Cottbus unerhört?!

Ausländer gegen Deutsche, Ausländer gegen Ausländer, Deutsche gegen Ausländer. Zu Beginn des Jahres machte Cottbus internationale Schlagzeilen als Brennglas deutscher Migrationspolitik. Was taten Bürger, Politiker, gesellschaftliche Gruppen - wie lebt es sich heute in Cottbus? Die rbb-Moderatoren Andreas Rausch und Christian Matthée fragen vor Ort nach: am Donnerstag, 11. Oktober, in der Alten Chemiefabrik Cottbus.