Die Fans feiern den Aufstieg von Union Berlin (Bild: rbb/Tobias Potratz)
rbb/Tobias Potratz

Aufstiegsfeier Union - Die Höhepunkte

Auf dem Schiff, auf dem Balkon, im Stadion - die Aufstiegsfeier des 1. FC Union Berlin war einzigartig und für Beteiligte und Zuschauer begeisternd. Das rbb Fernsehen zeigt noch einmal alle Höhepunkte dieses unvergesslichen Tages. 

Logo von "Der Deutsche Schulpreis" | rbb/Robert Bosch Stiftung
rbb/Robert Bosch Stiftung

Deutscher Schulpreis 2019 - rbb überträgt die Preisverleihung am 5. Juni live

15 hervorragende Schulen haben es in die Endrunde des Deutschen Schulpreises 2019 geschafft. Am 5. Juni 2019 fällt im ewerk Berlin die Entscheidung, wer den Preis gewinnt. Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) überträgt die Veranstaltung live ab 13.10 Uhr und auf phoenix ab 14.00 Uhr.  

Kurt Krömer (rbb)
rbb

Harald Juhnke zum 90. Geburtstag: rbb und Krömer feiern den legendären Entertainer

Am 10. Juni 2019 wäre der Entertainer, Schauspieler und Sänger Harald Juhnke 90 Jahre alt geworden. Wer könnte diese Berliner Legende besser feiern als Kurt Krömer, das Berliner Original? Genau das macht er in der Sendung "Krömer feiert Harald Juhnke".   

Mit einer ganzen Reihe von Filmen, Sketchen und Satiren erinnert das rbb Fernsehen am 7. Juni und am 10. Juni 2019 an Harald Juhnke und an sein Künstler-Leben voller Brüche und Leidenschaft.

Der Dosseteich | rbb/Matthias Gabriel
rbb/Matthias Gabriel

rbb Gartenzeit | Die Landesgartenschau in Wittstock/Dosse

Am Pfingstsonntag widmet sich die "rbb Gartenzeit" der Brandenburger Landesgartenschau in Wittstock an der Dosse. Moderatorin Ulrike Finck zeigt die neu entstandenen Park- und Gartenlandschaften entlang der historischen Stadtmauer.

Im Klunkerkranich, hoch über Neuköllns Dächern | rbb/Axel Friedrich
rbb/Axel Friedrich

Bilderbuch: Berlin-Neukölln

Neukölln ist immer wieder in den Schlagzeilen: Clankriminalität, Gewalt an Schulen, Verwahrlosung der Jugend. Dabei hat der Stadtteil viel mehr zu bieten und so viele spannende Geschichten zu erzählen. 

Das Haus des Rundfunks (HdR) des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) an der Masurenallee in Berlin: Blick in den Lichthof (Bild: rbb/Hanna Lippmann)
rbb/Hanna Lippmann

Neue Konzertreihe von rbbKultur: "Nachtmusik im rbb"

Mit Simone Kermes und ihrem Ensemble Amici Veneziani feiert am 14. Juni die neue Konzertreihe von rbbKultur Premiere: Die "Nachtmusik im rbb" soll das traditionsreiche Haus des Rundfunks abends zum Leben erwecken und die besondere Atmosphäre in Programmen zwischen Klassik und Jazz einfangen.

Das Strandbad Weißensee. | rbb
rbb

Bilderbuch: Berlin-Weißensee

Weißensee: grün, wenig los und nur per Tram erreichbar … Ein wenig stimmt das noch – aber JWD war früher. Denn Berlins Nordosten ist in Bewegung: Künstler haben alte Gewerbehöfe zu Ateliers umgebaut, Cafés mit russischer Fusion-Küche eröffnet. Weißensee wird als Wohn- und Erholungsort immer attraktiver. Ein Berliner Stadtteil im Aufbruch zwischen Tradition und Kreativ-Szene.

Geierswalder See. Lausitzer Seenland. Leuchtturmhotel. | rbb/Anke Blumenthal
rbb/Anke Blumenthal

Die Lausitz von oben

Hundertfünfzig Jahre Kohleindustrie haben das Landschaftsbild der Lausitz geprägt. Zu großen Teilen ist ein Seenland entstanden. Manche Kippenflächen bleiben sich selbst überlassen, andere werden mit Millionen Euro aufwändig saniert.

 

Bild zur Serie: Tiger Girl – Die Serie, Quelle: rbb/FOGMA GmbH/Timon Schäppi
rbb/FOGMA GmbH/Timon Schäppi

Tiger Girl - Die Serie

Das rbb Fernsehen zeigt ab Dienstag, 25. Juni, die 7-teilige Mini-Serie "Tiger Girl" nach dem gleichnamigen Kinofilm. Die Serie folgt dem Bogen des Films, in dem die wilde Tiger der schüchternen Maggie, die eigentlich Polizistin werden will, zivilen Ungehorsam beibringt.

Milchkühe
rbb/Eikon Media und Miramonte Film

Dokumentarfilm im Ersten - Das System Milch

Wegen ihrer reinen Farbe und ihrer unumstrittenen Rolle als Kindernahrung hat Milch in unserer Gesellschaft eine hohe symbolische, ja beinahe mythische Bedeutung. Auf dem globalen Lebensmittelmarkt ist sie ein gefragter Rohstoff, mit dem knallhart gehandelt wird. Grimme-Preisträger Andreas Pichler blickt hinter die Kulissen der Milchindustrie und zeigt die Konsequenzen für Mensch, Tier und Umwelt.