Angelika Schön besichtigt den Zellentrakt der Untersuchungshaftanstalt des MfS in Erfurt.
rbb/Scoopfilms

Honeckers unheimlicher Plan | Wie die DDR ihre Bürger wegsperren wollte

Es ist ein unheimlicher Plan für den "Tag X": Mit einem speziellen Codewort an alle 211 MfS-Kreisdienststellen wird eine ungeheurere Maschinerie in Gang gesetzt. DDR-weit werden innerhalb von 24 Stunden über 2.900 Personen festgenommen und über 10.000 in vorbereitete Isolierungslager verschleppt. Weitere 72.000 Bürger werden verstärkt überwacht. So sieht es die streng geheime "Direktive 1/67" vor.

So klang die DEFA - Chris Doerk und Knut Elstermann © rbb/ Media Park GmbH
rbb/ Media Park GmbH

So klang die DEFA - Filmmusik aus Babelsberg

Wer heute an die DEFA denkt, an das filmische Erbe der DDR, hat wohl nicht nur Filmbilder im Kopf, sondern auch einige der unvergänglichen Melodien, die in Babelsberg entstanden sind, die Filmmusiken der DEFA.

Bild zum Film: Eine Braut kommt selten allein, Quelle: rbb/Christiane Pausch/Andreas Höfer/Lukas Juzenas
rbb/Christiane Pausch/Andreas Höfer/Lukas Juzenas

Eine Braut kommt selten allein

Unverstellt, wertfrei und ohne Scheu vor unangenehmen Wahrheiten erzählt der Film, wie die Romni Sophia (Michelle Barthel) dem vom Leben enttäuschten Johnny (Paul Würdig) zuerst den Kopf verdreht und dann ihre Groß-Familie bei ihm einquartiert. Regie: Buket Alakus, Drehbuch: Laila Stieler.

Logo Das Erste
NDR Presse und Information

Festakt zum Tag der Deutschen Einheit

„Nur mit euch“ - unter diesem Motto jährt sich am 3. Oktober zum 28. Mal der Tag der Deutschen Einheit. Das diesjährige Gastgeberland Berlin lädt im Rahmen seiner Bundesratspräsidentschaft zum Festakt am Jahrestag der Wiedervereinigung in die Staatsoper der Bundeshauptstadt. Der rbb überträgt live für Das Erste.

rbb

Brandenburger Orgelmonat 2018: Kulturradio vom rbb lädt zu vier Konzerten ein

Im Oktober ist wieder Brandenburger Orgelmonat. Renommierte Organisten spielen in Kloster Zinna, Schönwalde, Heiligengrabe und Strausberg. Von der frühbarocken Baumann-Orgel bis zur spätromantischen Sauer-Orgel: Die Konzerte zeigen die klangliche Vielfalt der Brandenburger Orgellandschaft.

Logo Radioeins
rbb Presse & Information

Radioeins vom rbb holt Martin Amis und Daniel Kehlmann nach Berlin

Radioeins und der Verlag Kein & Aber präsentieren am Montag, 8. Oktober 2018, um 20.00 Uhr im Kleinen Sendesaal des rbb das Zusammentreffen zweier großer Gegenwartsschriftsteller. Daniel Kehlmann und Martin Amis stellen gemeinsam den Essay-Band "Im Vulkan" vor. Radioeins-Literaturagent Thomas Böhm moderiert die Veranstaltung. Radioeins überträgt die Lesung live von 20.00 bis 21.00 Uhr.

Ärztemangel in Brandenburg: Frau Dr. Glombitza mit einer Angestellten | Bild: rbb/Thomas Balzer
rbb/Thomas Balzer

So sind wir - Der Datencheck

Mehr als sechs Millionen Menschen leben in der Region Berlin-Brandenburg, einer Region voller Gegensätze und Gemeinsamkeiten, Superlative und spannender Alltagsgeschichten.
Die dreiteilige rbb-Dokumentation "So sind wir - Der Datencheck" zeigt Berlin und Brandenburg in Zahlen. Was sagen die Daten über uns, die Menschen in der Region? Und was sagen die Menschen über das, was die Daten zeigen?

ARD-Mittagsmagazin (26.10.2018, 13:00)
rbb/Thomas Ernst

Nah an der Tagespolitik, nah am Zuschauer: 100 Mal ARD-Mittagsmagazin aus Berlin

Tagespolitik zum Anfassen, gründliche Analysen, spannende Reportagen – und immer nah am Zuschauer: Am Donnerstag, 11. Oktober 2018, präsentieren Jessy Wellmer und Sascha Hingst die 100. Ausgabe des "ARD-Mittagsmagazins" aus Berlin. Seit dem 2. Januar verantwortet der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) das Magazin in einer neuen, technischen Kooperation zwischen dem rbb und dem ZDF.

rbb-Logo

rbb vor Ort - Nachgefragt: Cottbus unerhört?!

Ausländer gegen Deutsche, Ausländer gegen Ausländer, Deutsche gegen Ausländer. Zu Beginn des Jahres machte Cottbus internationale Schlagzeilen als Brennglas deutscher Migrationspolitik. Was taten Bürger, Politiker, gesellschaftliche Gruppen - wie lebt es sich heute in Cottbus? Die rbb-Moderatoren Andreas Rausch und Christian Matthée fragen vor Ort nach: am Donnerstag, 11. Oktober, in der Alten Chemiefabrik Cottbus.

arallel zur Free-TV-Premiere von "Babylon Berlin" gibt es den Krimi auch als Hörspiel - wie Babylon Berlin basiert es auf dem Roman von Volker Kutscher: „Der Nasse Fisch“. (Bild: Radio Bremen/WDR/rbb)
Radio Bremen/WDR/rbb

Kulturradio-Premiere: "Der nasse Fisch" am 22. Oktober im Hotel Orania

Kulturradio vom rbb präsentiert am Montag, dem 22. Oktober ab 20.00 Uhr,die ersten beiden Folgen von "Der nasse Fisch" - Die Hörspielserie zu "Babylon Berlin" (Produktion von Radio Bremen, WDR und rbb) im Hotel Orania. Im Anschluss gibt es eine Rückschau auf die die Entstehung des Hörspiels und Live-Musik.

Der Kaiser auf einer historischen Postkarte
rbb

Geschichte im Ersten - Kaiser a. D. - Wilhelm II. im Exil

Er war der letzte Kaiser. Man warf Wilhelm II. vor, einen Krieg angezettelt zu haben. Für ihn aber schlimmer, er hat diesen Krieg verloren - und muss ins Exil. Er will mit allen Mitteln zurück auf den Thron. Das Leben nach dem Thron - das Leben im Exil - dauerte über 20 Jahre.