Bild zum Film: Siebzehn, Quelle: rbb/Salzgeber
rbb/Salzgeber

Die Filmreihe rbb QUEER geht am 18. Juni in die dritte Runde

Unter dem Titel rbb QUEER präsentiert das rbb Fernsehen bereits zum dritten Mal seine Filmreihe jenseits der Hetero-Norm: großes Kino mit Liebesgeschichten, Coming-of-Age-Filmen und Beziehungsdramen. Vom 18. Juni bis zum 6. August 2020 laufen donnerstags am späten Abend insgesamt acht queere Filme, sieben davon als deutsche Erstausstrahlung. Den Auftakt der Reihe macht am 18. Juni um 23.50 Uhr der preisgekrönte Coming-of-Age-Film "Siebzehn".

Szenenfoto des Auftaktfilms "Siebzehn" (Bild: rbb/Salzgeber)
rbb/Salzgeber

rbb QUEER: Am 18. Juni startet die dritte Staffel der nicht-heterosexuellen Filmreihe

Unter dem Titel rbb QUEER präsentiert das rbb Fernsehen zum dritten Mal seine Filmreihe jenseits der Hetero-Norm: großes Kino mit Liebesgeschichten, Coming-of-Age-Filmen und Beziehungsdramen. Vom 18. Juni bis zum 6. August 2020 laufen donnerstags am späten Abend insgesamt acht queere Filme, sieben davon als deutsche Erstausstrahlung.