Abbau des Schlagbaumes 1989 | rbb/Schultz
rbb/Schultz

Geheimnisvolle Orte: Sacrow bei Potsdam - Paradies im Mauerschatten

Für kaum einen anderen Ort war der Fall der Mauer im November 1989 und der folgende Abbau der Grenzanlagen so befreiend wie für den hinter Stacheldraht und Mauer hermetisch abgeriegelten Ort Sacrow. Der Film erzählt die kontrastreiche Geschichte dieses Ortes, der immer wieder im Fokus der wechselnden Machtverhältnisse stand.

Gundermann (Alexander Scheer) auf der Bühne | rbb/Peter Hartwig/Pandora Film
rbb/Peter Hartwig/Pandora Film

"Gundermann" als TV-Premiere im Ersten und auf ARTE

Das Erste und ARTE zeigen anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Wiedervereinigung den mehrfach preisgekrönten Film "Gundermann" von Andreas Dresen über den legendären Liedermacher Gerhard "Gundi" Gundermann als TV-Premiere.

Blick auf Frohnau
rbb

"100xBerlin": Das rbb Fernsehen feiert die schönsten Kieze der Stadt

100 Jahre Groß-Berlin: Der rbb feiert das Jubiläum mit einem Stadtspaziergang, den es so noch nicht gegeben hat. Am Freitag, 25. September 2020, um 20.15 Uhr startet "100xBerlin" im rbb Fernsehen. In insgesamt vier Folgen und einem langen rbb Kiez-Tag geht es in alle Himmelsrichtungen Berlins, quer durch die Kieze - von Alt-Tegel im Norden zum Tempelhofer Hafen im Süden Berlins, von Siemensstadt im Westen nach Alt-Hohenschönhausen im Osten, vom Alexanderplatz in Mitte ins Märchenviertel nach Köpenick, vom dörflichen Lübars zum idyllischen Orankesee in Hohenschönhausen.

rbb Sport, Logo
rbb Presse & Information

Live im rbb Fernsehen: Lauf-Event "Berlin bewegt sich" ersetzt den Berlin-Marathon am 27. September

Der letzte Sonntag im September (27. September 2020) wird trotz der Corona-Pandemie auch in diesem Jahr im Zeichen des Berlin-Marathons stehen. Der große Straßenlauf musste abgesagt werden. Stattdessen werden mehrere Lauf-Events für Spitzensportler und Freizeitläufer durchgeführt. Der Tag steht unter dem Motto "Berlin bewegt sich - der etwas andere Marathontag" und wird im rbb Fernsehen von 9.00 Uhr bis 11.30 Uhr live übertragen.

Die fünfzehnjährige Josephine engagiert sich für "Fridays for Future".
rbb

Echtes Leben - Future? Zwischen Klimakrise und Corona

Corona hat den Kampf der jungen Generation für den Klimaschutz in den Hintergrund gedrängt. Jugendliche, Azubis und Studierende haben Solidarität mit den Älteren bewiesen und auf Vieles verzichten müssen. Nun fragen sie sich, auf welche Veränderungen sich die Gesellschaft einlässt, um ihre Zukunft auf dem Planeten zu sichern.