- Bieterfragen und Antworten VE 21.01.198

Haben Sie Fragen, die hier noch nicht beantwortet wurden?
Dann senden Sie einfach eine E-Mail an: einkauf@rbb-online.de
Die Fragen werden dann mit unseren Antworten an dieser Stelle fortlaufend veröffentlicht.

Frage 1:
Die auszufüllende Teilnahmeunterlagen Bewerbungsbogen und Formblätter liegen als pdf-Dokumente vor.
Können diese Dokumente auch in bearbeitbarem Format zur Verfügung gestellt werden?
Antwort:
Gemäß unserer Antwort auf die Bieterfrage 2 ist nur der Bewerbungsbogen auszufüllen. Wir werden Ihnen die Datei als bearbeitbare Word-Datei zur Verfügung stellen.

Frage 2:
In den Unterlagen sind zwei fast inhaltlich gleiche Teilnahmeanträge enthalten.
Welcher von Beiden ist zu verwenden?
Antwort:
Es ist der mit dem Logo des rbb versehene Bewerbungsbogen zu verwenden. Die Dateibezeichnung lautet: 21-02-05 Bewerbungsbogen_rbb_DMH.pdf.

Frage 3:
Zu Pkt. III. 1. Angaben über das Büro und technische Ausstattung:
Ist hier die Gesellschaft/das Unternehmen gemeint oder die
entsprechende sich bewerbende Niederlassung des Unternehmens?
Antwort:
Die technische und berufliche Leistungsfähigkeit ist durch Referenzen und ein Kurzkonzept zur technischen Leistungsfähigkeit nachzuweisen, Ziffer III.1.3) der EU-Bekanntmachung. Im Übrigen wird auf die Antwort der Vergabestelle auf Frage 2 hingewiesen.

Frage 4:
Zur o.g. Ausschrebung bzw. PQ-Verfahren habe ich folgende Frage: Wer genau ist mit dem „technischen Leitungspersonal“ gemeint?
Poliere oder/und Bau- bzw. Projektleiter? Wenn ja, dann sind Sie allerdings nicht Lohn- sondern Gehaltsempfänger.
Antwort:
Eine Differenzierung zwischen Lohn- bzw. Gehaltsgruppen ist nicht erforderlich.
Seitens der Vergabestelle erfolgt keine Einschränkung hinsichtlich des unter das jeweilige technische Leitungspersonal fallenden Personenkreises. Bitte geben Sie die Anzahl der Personen an, die in Ihrem Unternehmen technische Leitungspositionen innehaben.

Frage 5:
Bitte erläutern Sie, ob es um Leistungen der HOAI - Haupt- oder auch Sonderleistungen geht.
Antwort:
Gegenstand der Beauftragung werden sowohl Grund- als auch Besondere Leistungen nach HOAI sein. Nähere Einzelheiten sind den Vergabeunterlagen zu entnehmen.

Frage 6:
Bitte erläutern Sie, was mit dem Satz gemeint wird: "Eine optionale Möglichkeit gibt es auch für bereits durchgeführte Fachplanervergaben des rbb, und zwar im Bereich der ....".
Antwort:
Der rbb hat bereits europaweite Vergaben für die Fachdisziplinen Technische Ausrüstung, Tragwerkplanung und Brandschutzplanung durchgeführt und entsprechende Verträge mit den in der EU-Bekanntmachung genannten Unternehmen geschlossen. Hier besteht die Möglichkeit, dass der Generalunternehmer diese Planungsbüros für die weitere Fachplanung übernimmt.