Schüler mit iPad
Bild: imago stock&people

Nachrichten oder Fakenews? - Redaktionsworkshop

Das Thema "Medien" ist im Unterricht inzwischen fest integriert. Aber wie kann man eine seriöse Nachricht von Fake News unterscheiden? Oder wie erkennt man ein gefälschtes Foto?

Für Schüler*innen der Klassenstufe 4 - 6 klären wir alle diese Fragen und geben viele Tipps für den nützlichen, aber auch verantwortungsvollen Gebrauch des Internets.

Beim virtuellen Besuch in Ihrem Klassenzimmer veranstalten wir mit den Schüler*innen eine Redaktionskonferenz – genau so, wie es auch unsere Journalist*innen täglich machen. Die Teilnehmer*innen lernen Meldungen auf ihre Richtigkeit zu überprüfen und nach Relevanz und Aktualität zu beurteilen.

Für den Medienunterricht allgemein, vor allem aber zur Vorbereitung des Termins erhalten Sie umfangreiches Arbeitsmaterial.

Ort: virtuell

Termine: nach Vereinbarung

Dauer: 1 Stunde

Weitere Angebote